- Anzeige -

TOP NEWS

ADFC-Fahrradklimatest 2016

Wunstorf zählt zu den 100 fahrradfreundlichsten Kleinstädten Deutschlands!

Rund um Auen, Kanäle und Steinhuder Meer radelt es sich nicht schlecht - das verrät der Fahrradklimatest 2016. Doch die Wunstorfer Radfahrerinnen und Radfahrer haben auch einiges zu kritisieren und wünschen sich mehr Fahrradfreundlichkeit.
Feuerwehr evakuiert Wohnhaus

Gasalarm in der Nordstadt

Wunstorf - Am spätend Dienstagabend rückten Wunstorfer Feuerwehr, Polizei und Rettungswagen zur Senator-Kraft-Straße aus. Anwohner hatten Gasgeruch bemerkt. Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Senator-Kraft-Straße...
Noch freie Plätze

Ostseefreizeit in Kalifornien für Kinder und Jugendliche

In den Sommerferien sind noch Plätze für den Jugendausflug nach Kalifornien zum Jugendhof Schönberg frei. Die von der Jugendpflege Wunstorf organisierte Fahrt findet vom...
Nach Fahrt über Straßengraben ins Feld

Autofahrer lässt sein Fahrzeug im Stich

Mit einem mysteriösen Unfall hatte die Polizei am Sonntagmorgen zu tun. Der Fahrer blieb nach dem Unfall verschwunden. Der Polizeihubschrauber kam zum Einsatz. Heute Morgen...
Schützenfest 2017

Der Kinderschützenumzug in Bildern

Am 19. Mai 2017 wurde es bunt in Wunstorfs Innenstadt. Nicht nur die Honoratioren und Schützenkompanien zogen vom Markt- zum Schützenplatz, auch die Wunstorfer Grundschulen waren wie immer dabei. Als prominenter Gast hatte sich Ministerpräsident Stephan Weil angekündigt.
Die Vorfahrt genommen

Motorradfahrer schwer verletzt

Luthe - Gestern Nachmittag gegen halb vier stieß ein Motorradfahrer mit einem Auto auf der Luther Hauptstraße zusammen. Trotz Gefahrenbremsung ließ sich eine Kollision...
Insolvenz

Gärtnerei Ehlers-Ernst schließt ihre Pforten

Nach 88-jährigen Bestehen muss die Gärtnerei Ehlers-Ernst schließen. Das Traditionsunternehmen aus Steinhude war der Konkurrenz nicht mehr gewachsen.
- Anzeige -
- Anzeigen -
Fleximind
Werben auf auepost.de
Trainer beim OSV Wunstorf
Auepost such Mediaberater
Training am Meer
Wo und warum so viele Fahrräder gestohlen werden

Fahrraddiebstähle in Wunstorf

Nicht nur Wohnungseinbrüche und Autodiebstähle - auch gestohlene Fahrräder sind immer wieder ein Ärgernis in der Auestadt. Ob man sein gestohlenes Fahrrad je wiedersieht, hängt dabei vor allem davon ab, ob es von Profis oder Gelegenheitsdieben gestohlen wurde.
Bundestagsabgeordneter Dr. Hoppenstedt informierte sich im Kommissariat

Gespräche zur Einbruchskriminalität in Wunstorf

Grillfest lockte Alt und Jung in die Dorfmitte

Bokeloh rüstet sich für die Zukunft

Die Folgen eines Abschiebeversuchs an der IGS Wunstorf

Abschiebung aus dem Klassenzimmer

Die "Mergelbahn", auch "Lorenzug" genannt, transportierte von 19xx bis 19xx den Rohstoff aus der Kalkmergelgrube in Kolenfeld ins Zementwerk nach Wunstorf. Mergel enstammt der Kreidezeit und wurde neben der Zementproduktion später auch zur Herstellung von Asbestzement verwendet. | Foto: Stadtarchiv Wunstorf, Nachlass Armin Mandel

Die Mergelbahn

Die "Mergelbahn", auch "Lorenzug" genannt, transportierte den Rohstoff aus der Kalkmergelgrube in Kolenfeld ins Zementwerk nach Wunstorf. Mergel entstammt der Kreidezeit und wurde neben der Zementproduktion später auch zur Herstellung von Asbestzement verwendet.

Wunstorfer Schützenausmarsch 2017

21.05.2017
Große Parade zum Städtischen Schützenfest in Wunstorf: Am 20. Mai 2017 marschierten die Wunstorfer Schützen traditioniell durch die Stadt. Der "große Festumzug" begann am Rathaus und zog über Südstraße, Barnestraße und Lange Straße zum Schützenplatz. Viele Spielmannszüge untermalten den Umzug mit u. a. Niedersachsenlied und Steigermarsch, die Teilnehmer der Vereine, Bürger- und Schützenkompanien warfen Bonbons in die Zuschauermenge.

Der Maibaum steht wieder in Wunstorf

28.04.2017
Schon vier Tage vor dem 1. Mai wurde der Wunstorfer Maibaum zeremoniell aufgestellt. Am Donnerstag, den 27. April zog ihn ein Kran wieder in die Höhe. Mehr unter http://www.auepost.de/news/kultur/d...

Eröffnung des Wunstorfer Weihnachtsmarkt 2016

21.11.2016
Eröffnung des Wunstorfer Weihnachtsmarkt 2016 mit Reden von Oberbürgermeister Rolf-Axel Eberhardt, Ortsbürgermeister Thomas Silbermann und 1. Vorsitzender der Werbegemeinschaft Uwe Elsner Video: Daniel Schneider
Elektronikschaden verursacht Feuer

Audi brennt auf der A2

Luthe - am gestrigen Mittwochnachmittag kurz nach 17 Uhr geriet ein Audi A 3 auf der Autobahn zwischen Wunstorf-Luthe und Garbsen in Brand. Nach den...
Ein Toter und viele Verletzte bei Zugunglück in Neustadt

Regionalexpress kollidiert mit Lastwagen

Gegen 10.50 Uhr am Montagvormittag raste ein Regionalexpress, der aus Richtung Neustadt nach Bremerhaven fuhr, in einen Lastwagen, der auf den Bahnübergang gefahren war. Der 59-Jährige LKW-Fahrer wurde dabei aus seiner Fahrerkabine geschleudert und war sofort tot.
Farbe und Müll ausgekippt

Spielplatz wird Ziel von Vandalismus

Eindeutig zu viel Zeit und Farbe hatten die Vandalen, die am Samstag den Kinderspielplatz an der König-Ludwig-Straße verwüsteten. Neben Farbschmierereien wurde der Spielplatz mit...
Bad Nenndorf

Eisenbahnunglück knapp verhindert

Waltringhausen im Osten Bad Nenndorfs ist am Mittwoch offenbar einem Zugunglück entgangen. Ein Auto war auf dem Bahnübergang mitten im Ort liegen geblieben. Bad...
Vielfältiges Programm

Anmeldungen zum Ferienspaß 2017

Die Stadt Wunstorf bietet in den Sommerferien insgesamt 73 Aktionen für Kinder an. Die Freizeiten können auch online gebucht werden. Gemeinsam mit vielen Vereinen, Institutionen...
Verstärkung benötigt

Auepost sucht Mediaberater / Anzeigenverkäufer (m/w)

Die Wunstorfer Auepost will wachsen. Für dieses Wachstum benötigen wir ein Kommunikationstalent, das unser Medium als sehr gute Werbemöglichkeit erkennt und diese vermarktet. Deshalb suchen...