Hintergrund

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Die Auepost-Wahlempfehlung

Welche Partei steht für welche Inhalte, wer stellt sich zur Wahl und was sind die bestimmenden Themen zur Landtagswahl in Niedersachsen? Was sagen die...
Abgefahrene Rückspiegel in der Langen Straße

Polizei lässt Warnschilder für Parkende aufstellen

Die Auestadt um neuerdings um eine Kuriosität reicher: Auffällige blaue Banderolen an Straßenlaternen in der Langen Straße weisen Autofahrer darauf hin, dort möglichst defensiv zu parken. Der Grund für die Maßnahmen sind die hohen Zahlen von Sachbeschädigungen und vielen Fahrerfluchten.
Wie ein 13-Jähriger verschwand und wieder auftauchte

Der verlorene Sohn – 17 Stunden Angst um Quirin

Der 13-jährige Quirin aus Wunstorf war als vermisst gemeldet und tauchte erst am nächsten Tag wieder auf. Was passiert war und was in dieser Zeit geschah ...
Viele Regeln für Kanus, Schlauch- und Ruderboote

Mit dem eigenen Boot aufs Steinhuder Meer

Das Steinhuder Meer ist Naturschutz- und Landschaftsschutzgebiet, Naherholungsziel für Menschen nicht nur aus der Region – und ein begehrtes Terrain für Bootsfahrten, Segelboote und Surfer. Was zu beachten ist, wenn man mit dem eigenen Paddelboot aufs Wasser will ...
ADFC-Fahrradklimatest 2016

Wunstorf zählt zu den 100 fahrradfreundlichsten Kleinstädten Deutschlands!

Rund um Auen, Kanäle und Steinhuder Meer radelt es sich nicht schlecht - das verrät der Fahrradklimatest 2016. Doch die Wunstorfer Radfahrerinnen und Radfahrer haben auch einiges zu kritisieren und wünschen sich mehr Fahrradfreundlichkeit.
Wo und warum so viele Fahrräder gestohlen werden

Fahrraddiebstähle in Wunstorf

Nicht nur Wohnungseinbrüche und Autodiebstähle - auch gestohlene Fahrräder sind immer wieder ein Ärgernis in der Auestadt. Ob man sein gestohlenes Fahrrad je wiedersieht, hängt dabei vor allem davon ab, ob es von Profis oder Gelegenheitsdieben gestohlen wurde.
Bundestagsabgeordneter Dr. Hoppenstedt informierte sich im Kommissariat

Gespräche zur Einbruchskriminalität in Wunstorf

Der stellvertretende Vorsitzende im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages besuchte am Freitag die Wunstorfer Polizeidienststelle und suchte das Gespräch mit den Beamten. Hoppenstedt verschaffte sich einen Eindruck, wie sich die Arbeit der Justiz für die Beamten vor Ort darstellt, wo Problempunkte liegen und wie sich die Verbrechensstatistik entwickelt.
Grillfest lockte Alt und Jung in die Dorfmitte

Bokeloh rüstet sich für die Zukunft

Bokeloh fürchtet die Folgen des demographischen Wandels - und tut aktiv etwas für seine Attraktivität als wohnenswerter Ort. Unter Federführung der „AG Zukunft Bokelohs“ organisierten die Vereine und Kirchen vor Ort nun zum ersten Mal ein „Maibaum-Grillfest“ - für ein nettes Miteinander aller Altersgruppen. Es wurde ein voller Erfolg.
- Anzeigen -
NORD. Restaurant & Bar
Text am Meer
Fleximind
Trainer beim OSV Wunstorf
Werben auf auepost.de
- Anzeigen -
Werben auf auepost.de
Training am Meer
Meik Massari
BewegungLeben
Fitness Oase Wunstorf
printobello
Werben auf auepost.de
Fleximind