- Anzeige -

Stadtgeschichte

Futuristisches Nahverkehrssystem

Der R-Bus: Ein Stück Verkehrsgeschichte aus Wunstorf

Wunstorf wurde Ende der 70er Jahre Pilotprojektstadt im computergestützten Busverkehr, das damals hochmoderne und futuristische R-Bus-System wurde in der Auestadt erprobt. In den 80er Jahren spielte Wunstorf dadurch in einer Liga mit Transrapid oder ICE. Ein großer Rückblick in moderne Zeiten ...
Heiner Wittrock entführte in die jüngere Stadtgeschichte

Wie sich Wunstorf von der grauen Maus zur schönsten Innenstadt wandelte

Wunstorf ist eine Stadt mit langer Geschichte, doch geprägt wird sie aktuell vor allem von den 80er Jahren. Die letzten wirklich einschneidenden stadtentwickelnden Bauvorhaben wurden in diesem Jahrzehnt umgesetzt, damals manifestierten sich viele richtungsweisende Entscheidungen, die das Wunstorfer Stadtbild bis heute bestimmen und Wunstorf zu der attraktiven Stadt machen, die sie jetzt ist.
Luxuswohnungsbau am Bürgerpark

Die Mühle Langhorst zwischen Historie und Moderne

Westlich des Bürgerparks entsteht derzeit ein Luxus-Wohnquartier auf dem Gelände der alten Mühle Langhorst. Der Teilabriss begann 2016, errichtet werden nun, unter Einbeziehung der historischen Bausubstanz, bis zu 19 teils großdimensionierte Eigentumswohnungen.
Verschwundenes Denkmal

Was passiert mit dem Miegel-Gedenkstein?

Während die ostpreußische Heimatdichterin Agnes Miegel, wegen ihrer Rolle im Dritten Reich nicht unumstritten, in der Nachkriegszeit auch ihrer neuen Heimat Niedersachsen literarische Denkmale...
Auf den Spuren des Wunstorfer Wappens

Flagge zeigen für Wunstorf

Überall in Wunstorf kann man es entdecken: Das Wappen der Stadt. Vor manchen Geschäften flattert es als Flagge, am Rathaus weht es bei besonderen...
- Anzeigen -
Fleximind
Auepost such Mediaberater
BewegungLeben
Meyn Zentrum Wunstorf
Trainer beim OSV Wunstorf
- Anzeigen -
Werben auf auepost.de
Werben auf auepost.de
Fitness Oase Wunstorf
Fleximind
BewegungLeben
Training am Meer
Meik Massari
printobello