Autorenlesung in der KRH Patientenakademie


Was ist überhaupt der Unterschied zwischen einem Psychiater, Psychologen und einem Psychotherapeuten? Machen Antidepressiva abhängig? Was ist eine Tagesklinik? Diese und ähnliche Fragen beantwortet vom psychologischen Berater Stefan Gatzemeier im Rahmen der Autorenlesung „Diagnose Depression – Was den Betroffenen niemand sagt“. Gatzemeier ist Profi und Patient in einem. Seine Beschäftigung mit dem Thema begann während eines Klinikaufenthaltes. Inzwischen stapelt sich Fachliteratur in seinen Regalen. Ein drei Semester langes Studium zum psychologischen Berater und Personal Coach rundeten sein psychologisches Grundwissen ab. In einfachen Worten gibt der Autor wider, welches Wissen nach der Diagnose Depression hilfreich sein kann.

Interessierte werden gebeten, sich anzumelden unter 05031/931377 oder joerg.Werfelmann@krh.eu.

Termininfo
Montag, 7.8.2017
17.30 Uhr
Psychiatrie Wunstorf, Sozialzentrum/Konferenzraum

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz