SERIEN

    Tops & Flops
    07.07.2020

    Wunstorfer Tops & Flops #9

    Die Tops und Flops des Monats Juni in Wunstorf.
    Rathaus, Zimmer A 205
    05.07.2020

    Über verbrannte Enten, viel Geld für wenig Pfeifen und die Hoffnung auf einen sanierten Barneplatz

    Wunstorfs Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt im monatlichen Auepost-Interview.
    Senioren, die auf Kuhbrunnen starren
    04.07.2020

    Idyllischer Aue-Beton

    Ja, in den 80er Jahren baute man so und fand das damals sogar schick: Der Brutalismus-Architekturstil war zwar schon auf…
    Intime Einblicke
    29.06.2020

    Ein todsicherer Job

    Er kommt, wenn andere für immer gehen. Peter Kötz ist Sargträger in einem Wunstorfer Bestattungsunternehmen. Mit langem schwarzen Mantel und…

    Hintergründe & Reportagen

      07.07.2020

      Die Helfer

      Auch im Privaten versuchen die Wunstorfer, sich ihren Optimismus zu erhalten – und der Krise zu trotzen. Zeichen dafür manifestieren…
      07.07.2020

      Stadt und Tourismus

      Auch der Tourismus ist mit dem Lockdown schlagartig lahmgelegt, was insbesondere Steinhude hart trifft. Mit elektronischen Anzeigetafeln sollen Autofahrer dazu…
      07.07.2020

      Der Mediziner

      Ein Wunstorfer Arzt wird im Urlaub von der Corona-Pandemie überrascht und lässt sich bei der Rückkehr nach Wunstorf sofort testen.…
      07.07.2020

      Die Wirtschaft im Ungewissen

      Der weitreichende Lockdown traf die Wunstorfer Wirtschaft unterschiedlich stark. Während einige Betriebe vorübergehend komplett schlossen, arbeiteten andere unter Pandemiebedingungen weiter.…

      STANDPUNKTE

        Horst grantelt
        08.07.2020

        Abgekackt

        Auch zum ersten Mal dabei? Für alle unter 75 wird es eine neue Erfahrung sein, plötzlich in einer Pandemie zu…
        Familienpackung
        06.07.2020

        Leben mit Kindern mal anders

        Das Leben hat sich in den letzten Wochen ziemlich verändert. Auch das Familienleben. Von ständig was zu tun und ständig…
        Horst grantelt
        02.07.2020

        Ich bestelle nix mehr bei Amazon. Ich bin doch nicht lebensmüde.

        Vielleicht war das doch keine so gute Idee, die Auslieferung komplett an Subunternehmer zu vergeben. Bei DHL und Hermes konnte…
        Kolumne
        20.05.2020

        250 Jahre nach Ortjes Dove

        Neulich machte mich mein Computer, kurz nach dem Anschalten, netterweise darauf aufmerksam, dass ich eine E-Mail bekommen hatte. Zwar wird…

        DAS ALTE WUNSTORF

          29.04.2020

          Tanken in den 1930er Jahren

          Anders als manch anderes Bild aus dem alten Wunstorf lässt sich dieses recht gut datieren: Es wurde aufgenommen nach 1937,…
          14.02.2020

          Renovierungsarbeiten am Wunstorfer Bahnhofsgebäude in den 1960er Jahren

          Damals konnten Fahrzeuge noch bis unmittelbar vor den Eingang fahren. Aber nicht nur am Bahnhof hat sich seither viel getan,…
          10.01.2020

          Blick vom Stadtkirchturm auf die Südstraße

          Für heutige Augen sicher sehr ungewohnt, doch jeder, der schon einmal auf den Kirchturm der Stadtkirche gestiegen ist, dürfte die…

          Kurzmeldungen

          Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

          12.07.20

          Steinhude im grünen Bereich: Das schöne Wetter lockt heute wieder zahlreiche Besucher nach Steinhude, die Polizei verzeichnet derzeit steigende Parkplatznutzung im Ortskern. Auch viele Fahrradfahrer seien unterwegs. Da es bislang jedoch nur zu einzelnen Warteschlangen an Verkaufsständen komme und die Abstände eingehalten würden, seien polizeiliche Maßnahmen in Steinhude aktuell nicht nötig. #auepostmeldung ... mehrweniger

          09.07.20

          Fernsehtipp: Am kommenden Sonntag ist die Wunstorferin Erika Kühl im TV zu sehen: In der NDR-Sendung „BINGO!“ mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf spielt die 70-Jährige live gegen einen Kandidaten aus Zeven/Rotenburg um 104.000 Euro. [So, 12.7., 17.00 Uhr, NDR Fernsehen] #auepostmeldung ... mehrweniger

          30.06.20

          Wunstorf „Corona-frei“: Erstmals seit dem 12. März wird durch das Gesundheitsamt keine bestehende SARS-CoV-2-Infektion in Wunstorf mehr registriert. Regionsweit gelten aktuell weiterhin 91 Menschen als infiziert, davon befinden sich 70 in stationärer Behandlung. #auepostmeldung ... mehrweniger

          Auf Facebook kommentieren 181045808584703_3272242349465018

          Dann sollte man noch mehr Lockerung machen 🙄.. Was ist nicht kann noch werden.. Und es wird schlimmer alles 100 pro

          Der Erklärt es und irgendwie macht es auch sin youtu.be/Juugv0T7inc

          Genau in der Phsychatrie waren 4 Fälle

          🥳🥳🥳🥳🥳🥳

          👍👍👍

          Dann könnten alle jetzt mal die Maske absetzen wieso entscheiden die Städte das nicht allein ? Versteh einer den Sinn Wunstorf

          Waren nicht erst letzte Woche 4 bestätigte Fälle in der Psychiatrie Wunstorf 🤔

          ....und unseren Eltern raus aus den Heimen

          Ich dachte im LKH waren Fälle?

          Dann bringt das ganze Abstandhalten, Maske aufsetzen trotz vieler Unkenrufe, doch etwas. Bleibt vorsichtig! Bleibt gesund!

          Und jetzt die Sauerstoff undurchlässigen Bakterien Lappen weg.

          View more comments

          Fakten

          Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
          83058943 2890217644334159 8013855112533377024 o.jpg? nc cat=111& nc sid=e007fa& nc ohc=iv96GwmhITgAX8IAcKF& nc ht=scontent frx5 1
          Der Steinhuder Hecht war 1772 das erste in Deutschland gebaute U-Boot und soll 12 Minuten im Steinhuder Meer getaucht sein. Ob das bei einer durchschnittlichen Wassertiefe von 1,35 Meter überhaupt gelang, ist jedoch mehr als fraglich. #auepostfakten
          Er trug Klaviere auf seinem Rücken, hob Autos mit einer Hand hoch, stemmte 16 Männer auf einer Planke und kämpfte gegen Elefanten in Südafrika. Hermann Goerner war Showathlet und galt seinerzeit als "stärkster Mann der Welt". Er starb verarmt und einsam 1956 in Klein Heidorn. #auepostfakten
          Nach dem das Schloss Blumenau 1985/1986 saniert wurde, ist es heute in Privatbesitz und in Eigentumswohnungen umgewandelt worden. #auepostfakten

          MEDIATHEK

            18.05.2019

            Kinderschützenfest 2019

            Das Leitmotto des diesjährigen Kinderschützenfestes war "125 Jahre Feuerwehr"
            29.04.2019

            Steinhuder Meer Südbachregulierung

            Steinhuder Meer Südbachregulierung (1953-1962)
            16.04.2019

            Mit Waldi auf dem WuWiWo

            Das Wunstorfer Wirtschaftswochenende mal aus einer ganz neuen Perspektive: mit den Augen von Horst Koschinskys Hund ...
            12.03.2019

            Leben in Wunstorf

            Matthias Schwieger hat nach seiner inoffiziellen Wunstorf-Hymne erneut etwas komponiert. Leben in Wunstorf Schön am Morgen, wenn der Markt beginnt,…
            24.01.2019

            Exploring Wunstorf Germany – Did we see a UFO there ?

            Interessant, wie ausländische Touristen unsere feine Stadt Wunstorf wahrnehmen. 🙂
            Close