„Flieger-Horst“ Koschinsky schießt scharf

Zwischen Panzern und Pazifisten

Ja super, das Freibad in Bokeloh ist endlich wieder offen - und dann kommste nicht hin, weil gerade halb Niedersachsen zum Bundeswehrtag anreist. Für die Bundeswehr war der Tag ein Riesenerfolg - für Wunstorf leider eine…

Die Bäderbetriebe kommen ins Schwimmen

Jetzt hat auch Wunstorf einen BER

Berlin hat den BER - und Wunstorf hat das Freibad Bokeloh. So in etwa ist gerade die Stimmung bei den Freibadgängern in unserer Stadt. Zu recht. Der einzige Unterschied ist: Während beim BER darauf gewettet wird, wann und ob der…

Kommentar

Noch mehr blaue Schilder für Wunstorf

Die Warnhinweise für parkende Autofahrer in der Langen Straße sind offenbar ein großer Schildbürgerstreich. Jetzt haben es natürlich alle mal wieder vorher gewusst. Zugegeben, ich auch. Man kann es sich halt denken, dass man solche…

Liebe AHA …

... hat es euch noch nicht gereicht, die Sympathien mit den kostenpflichtigen Papierwertstoffsäcken in den Keller rauschen zu lassen? Hat es noch nicht gereicht, das eigene Image weiter zu beschädigen, indem ihr ausgerechnet dann, wenn…

Keinen müden Cent für blaue Tüten!

Liebe Aha, ihr wollt künftig 1 Euro pro Rolle Papier-Wertstoffsäcke? Ernsthaft? Weil einige die Säcke als Universalmülltüte missbrauchen, werden nun alle bestraft, indem man Schutzgebühr für die dünnen Tütchen zahlen soll? Um…

Wann bekommt die Feuerwehr einen McDrive?

Liebe Deutsche Bahn, einen ganzen Zug bei Laune zu halten, der schon seit 10 Stunden steht, eine Weiterfahrt nicht in Sicht ist und man wahrscheinlich die Nacht im Bahnhof verbringen muss … okay, ist nicht einfach. Dass man in dieser…

Braucht es Straßenumbenennungen in Wunstorf?

Pazifisten fordern in Wunstorf die Umbenennung der Oswald-Boelcke-Straße. Eine Mehrheit für eine Straßenumbenennung ist derzeit jedoch nicht ersichtlich, das Thema wird lieber ignoriert. Denn wenn man erst einmal damit anfängt, dann…