Waldgaststätte Alten’s Ruh

Nach wie vor ist Alten's Ruh im Hohen Holz (zwischen Wunstorf und Steinhude) ein beliebtes Ausflugsziel. Ursprünglich von Familie Alten erbaut, findet zum Jahresende ein erneuter Pächterwechsel statt. Wie sehr der Bau der zukünftigen…

Martyrium II

Denkmal an der Otto-Hahn-Schule

Wuchtig steht sie da, die vom Künstler Hans-Jürgen Breuste erstellte Stahlplastik auf dem Schulgelände der Otto-Hahn-Schule. Doch was genau ist das? Neben Tischtennisplatte, Mülleimer und Ahornbaum wirken die ehemaligen Wrackteile…

68er Protestbewegung

FORUM Stadtkirche sucht Zeitzeugen

Das FORUM Stadtkirche sucht für eine Diskussionsrunde Zeitzeugen, die an den 68er-Protesten in Wunstorf teilgenommen haben. Vor 50 Jahren fand mit dem Attentat 1968 auf Rudi Dutschke und den darauf folgenden Demonstrationen eine…

Kostenlos

Auepost verteilt Stundenpläne mit Stadtkarten

Das kommende Schuljahr naht und die Auepost hat für Grundschüler und alle anderen Interessierten einen Stundenplan (DIN A4) mit einer Stadtkarte von Wunstorf angefertigt, in der auch einige Fakten zu den Ortsteilen abgebildet sind.…

Schlaglöcher in der Küsterstraße

Autos, Motorräder und auch Kinderwagen und Fußgänger wurden mit dem Ausweichen der Schlaglöcher stark gefordert. Aber in diesem Zustand befand sich die Küsterstraße in Wunstorfs 60er Jahren. Links steht heute u. a. der Supermarkt, der bald…

Streetfood

Schlemmen und Chillen im Scheunenviertel

Vom 11.-13. Mai findet die dritte Ausgabe des Streetfoodmarkt im Scheunenviertel statt. An allen drei Tagen können die Besucher zwischen den gut 20 Ständen und Foodtrucks ihr neues Lieblingsgericht oder altbekannte Spezialitäten auswählen.…

Übersichtskarte

Osterfeuer 2018 in Wunstorf

Am Wochenende des 31.03./01.04.2018 finden in Wunstorfer Ortsteilen die traditionellen Osterfeuer statt. Seit 2015 findet auf dem Schützenplatz für die Kernstadt Wunstorf kein Osterfeuer mehr statt. Letztmalig hatten dies die…

Dorflinde Luthe

In den 50er Jahren war die "Dorflinde" im Ortskern von Luthe sozialer Treffpunkt und diente als Anschlagsbrett für Dorfmitteilungen. Hier kamen "Groß und Klein" zum Klönen, Schnacken, Tratschen und Spielen zusammen. Und auch Hunde genossen…

Exkremente

Wer erleichtert sich am Denkmal in der Saarstraße?

Seit fast einem halben Jahr verrichtet jemand vor dem "Luftbrückendenkmal" in der Saarstraße sein großes Geschäft. Die Stadtverwaltung hat nun reagiert - doch die Maßnahmen könnten vielleicht "ins Leere laufen". Wunstorf (mb). Manfred…