Bargeld erbeutet

Einbruch in Klein Heidorner Tierarztpraxis

In der letzten Nacht stiegen Einbrecher in eine Tierarztpraxis ein und erbeuteten Bargeld in Höhe von knapp 900 Euro. Klein Heidorn (red). Vergangene Nacht war eine Tierarztpraxis in Klein Heidorn Ziel von Einbrechern. Tür und…

Bürgerfest im Schloss Bellevue

Frank Löffler zu Gast beim Bundespräsidenten

Am 7. und 8. September lädt der Bundespräsident zum Bürgerfest ins Schloss Bellevue und den Schlosspark in Berlin ein. Unter den rund 4.000 geladenen Gästen ist auch Frank Löffler von der Tafel Wunstorf. Wunstorf, Berlin (red). Es ist…

Hexen mögen keine Warnschilder

Vandalismus in der Langen Straße

Sie sollen vor Sachschäden an geparkten Fahrzeugen schützen und die Fahrerfluchten eindämmen. Doch diesmal wurden nicht Außenspiegel zerstört, sondern die Hinweise darauf selbst. Wunstorf (ds). Das windige Wetter am Maifeiertag oder…

Ralf Völkers ist unterwegs

Start der Fahrrad-Weltreise

Weltreiseradler Ralf Völkers ist unterwegs: Heute Vormittag startete der Wunstorfer zu seiner Tour nach Australien. Wunstorf (ds). Der geplante Start fiel zwar nicht ins Wasser, aber ausgerechnet vom größten Feind des Radfahrers, wie…

Fliegerhorst öffnet sich für Privatmaschinen

Ryanair fliegt künftig ab Wunstorf

Eine kleine Sensation zeichnet sich ab. Nachdem es mit der Ansiedlung des VW-Logistikzentrums im Industriegebiet im letzten Moment nicht klappte, kommt dafür nun Ryanair nach Wunstorf. Der Fliegerhorst öffnet sich für Privatmaschinen.

Warnhinweise scheinen Wirkung zu verfehlen

Unfallzahlen in der Langen Straße weiterhin hoch

Die für parkende Autofahrer in der Langen Straße angebrachten Warnhinweise scheinen zumindest teilweise zu wirken. An den Unfallzahlen hat sich dadurch jedoch nicht viel geändert - und viele Fahrzeuge werden auf Kosten der Fußgänger nun…

Exkremente

Wer erleichtert sich am Denkmal in der Saarstraße?

Seit fast einem halben Jahr verrichtet jemand vor dem "Luftbrückendenkmal" in der Saarstraße sein großes Geschäft. Die Stadtverwaltung hat nun reagiert - doch die Maßnahmen könnten vielleicht "ins Leere laufen". Wunstorf (mb). Manfred…

Pleite eines Wunstorfer Traditionsunternehmens

„Taxi Schaller“ geht in die vorläufige Insolvenz

Die Funktaxen Schaller GmbH & Co. KG aus Wunstorf hat einen Insolvenzantrag gestellt. Nun läuft das sogenannte vorläufige Insolvenzverfahren. Wunstorf (nr). Unter dem Motto “zuverlässig – pünktlich – freundlich” sind die Taxifahrer…

Ermittlungen aufgenommen

Missbrauchs-Verdacht an Wunstorfer Kita

Es ist ein schrecklicher Verdacht – die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs in einer Wunstorfer Kindertagesstätte. In der Einrichtung DRK-Kindertagesstätte Bokeloh könnte es zu Übergriffen auf…

Vorsitzende des Heimatvereins tritt zurück

Nach knapp anderthalb Jahren als Vorsitzende des Wunstorfer Heimatvereins tritt Daniela Hauf mit sofortiger Wirkung zurück und verlässt den Verein. Wunstorf (red). Die Archäologin hatte den Vorsitz im Vorstand des Heimatvereins am…

Abschiebung aus dem Klassenzimmer

Unfreiwilliger Crashkurs in Staatsbürgerkunde: Was eine Abschiebung tatsächlich bedeutet, das mussten Ende März die Schüler einer 8. Klasse der Wunstorfer evangelischen Gesamtschule IGS erfahren. Wie geschützt ist der Schutzraum Schule?