Hexen mögen keine Warnschilder

Van­da­lis­mus in der Lan­gen Stra­ße

Sie sollen vor Sachschäden an geparkten Fahrzeugen schützen und die Fahrerfluchten eindämmen. Doch diesmal wurden nicht Außenspiegel zerstört, sondern die Hinweise darauf selbst. Wunstorf (ds). Das windige Wetter am Maifeiertag oder…

Ralf Völkers ist unterwegs

Start der Fahr­rad-Welt­rei­se

Weltreiseradler Ralf Völkers ist unterwegs: Heute Vormittag startete der Wunstorfer zu seiner Tour nach Australien. Wunstorf (ds). Der geplante Start fiel zwar nicht ins Wasser, aber ausgerechnet vom größten Feind des Radfahrers, wie…

Fliegerhorst öffnet sich für Privatmaschinen

Ryan­air fliegt künf­tig ab Wunstorf

Eine kleine Sensation zeichnet sich ab. Nachdem es mit der Ansiedlung des VW-Logistikzentrums im Industriegebiet im letzten Moment nicht klappte, kommt dafür nun Ryanair nach Wunstorf. Der Fliegerhorst öffnet sich für Privatmaschinen.

Ermittlungen aufgenommen

Miss­brauchs-Ver­dacht an Wunstor­fer Kita

Es ist ein schrecklicher Verdacht – die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs in einer Wunstorfer Kindertagesstätte. In der Einrichtung DRK-Kindertagesstätte Bokeloh könnte es zu Übergriffen auf…

Abschie­bung aus dem Klas­sen­zim­mer

Unfreiwilliger Crashkurs in Staatsbürgerkunde: Was eine Abschiebung tatsächlich bedeutet, das mussten Ende März die Schüler einer 8. Klasse der Wunstorfer evangelischen Gesamtschule IGS erfahren. Wie geschützt ist der Schutzraum Schule?