Impressum » Wunstorfer Auepost

Impres­sum

Die Wunstor­fer Auepost ist ein Pro­jekt von Fle­ximind.

Umset­zung und Redak­ti­ons­an­schrift:

Fle­ximind. Labor für neue Medi­en.
Mir­ko Baschet­ti
Rosen­stra­ße 39
31515 Wunstorf

E-Mail: info@auepost.de

Tel.: 05031 516368
Fax: 05031 516369

USt-ID: DE231387419

Inhalt­lich ver­ant­wort­lich gem. § 55 II RStV: Mir­ko Baschet­ti, Anschrift wie oben.

Kon­zept: Fle­ximind / Fehler-Haft.de

Die Wunstor­fer Auepost bekennt sich als Online­zei­tung ver­bind­lich zum Pres­se­ko­dex des Deut­schen Pres­se­ra­tes.

 

1. Haf­tungs­aus­schluss
Die bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen auf die­ser Web­site wur­den sorg­fäl­tig geprüft und wer­den regel­mä­ßig aktua­li­siert. Jedoch kann kei­ne Garan­tie dafür über­nom­men wer­den, dass alle Anga­ben zu jeder Zeit voll­stän­dig, rich­tig und in letz­ter Aktua­li­tät dar­ge­stellt sind. Alle Anga­ben kön­nen ohne vor­he­ri­ge Ankün­di­gung geän­dert, ent­fernt oder ergänzt wer­den. Die­ser Haf­tungs­aus­schluss ist als Teil des Inter­net­an­ge­bo­tes zu betrach­ten, von dem aus auf die­se Sei­te ver­wie­sen wur­de. Sofern Tei­le oder ein­zel­ne For­mu­lie­run­gen die­ses Tex­tes der gel­ten­den Rechts­la­ge nicht, nicht mehr oder nicht voll­stän­dig ent­spre­chen soll­ten, blei­ben die übri­gen Tei­le des Doku­men­tes in ihrem Inhalt und ihrer Gül­tig­keit davon unbe­rührt. Es wird kei­ne Haf­tung für unver­langt ein­ge­sen­de­te Mate­ri­al über­nom­men.

2. Urhe­ber- und Kenn­zei­chen­recht
Jede Wei­ter­ver­wen­dung der in die­sem Inter­net­an­ge­bot ent­hal­te­nen audio­vi­su­el­len Mate­ria­li­en und Tex­te außer­halb der engen Gren­zen der deut­schen und inter­na­tio­na­len Urhe­ber­rechts­ge­set­ze bedarf der vor­he­ri­gen schrift­li­chen Zustim­mung von „Fle­ximind. Labor für neue Medi­en.“, Rosen­str. 39, 31515 Wunstorf.
Alle inner­halb die­ses Inter­net­an­ge­bots genann­ten und ggf. geschütz­ten Mar­ken- und Waren­zei­chen unter­lie­gen unein­ge­schränkt den Bestim­mun­gen des jeweils gül­ti­gen Kenn­zei­chen­rechts und den Besitz­rech­ten der jewei­li­gen ein­ge­tra­ge­nen Eigen­tü­mer. Allein auf­grund der blo­ßen Nen­nung ist nicht der Schluss zu zie­hen, dass Mar­ken­zei­chen nicht durch Rech­te Drit­ter geschützt sind.

3. Schutzrechtsverletzung/Gegendarstellung
Falls Sie ver­mu­ten, dass von die­ser Web­site aus eines Ihrer Schutz­rech­te ver­letzt wird, tei­len Sie das bit­te umge­hend mit, damit zügig Abhil­fe geschafft wer­den kann.
Sofern Sie eine Gegen­dar­stel­lung gemäß § 56 Absatz 1 RStV ver­lan­gen, wen­den Sie sich bit­te eben­falls umge­hend an die­se Adres­se. Wir prü­fen unse­re Ver­pflich­tung zur Gegen­dar­stel­lung gemäß § 56 Absatz 2 RStV.

4. Daten­schutz
Sofern inner­halb des Inter­net­an­ge­bots per­sön­li­che oder geschäft­li­che Daten (E-Mail-Adres­sen, Namen, Anschrif­ten) ein­ge­ge­ben wer­den, geschieht dies sei­tens des Nut­zers auf aus­drück­lich frei­wil­li­ger Basis. In kei­nem Fall wer­den Daten wei­ter­ge­ge­ben, die die Iden­ti­fi­zie­rung von ein­zel­nen Per­so­nen ermög­li­chen. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen sie­he unse­re Daten­schutz­richt­li­ni­en.

5. Wer­be­mails („Spam“)
Der Nut­zung von im Rah­men der Impres­sums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten durch Drit­te zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ter Wer­bung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en wird hier­mit aus­drück­lich wider­spro­chen. Die Betrei­ber der Sei­ten behal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schrit­te im Fal­le der unver­lang­ten Zusen­dung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-Mails, vor.

6. Exter­ne Links
Trotz sorg­fäl­ti­ger inhalt­li­cher Kon­trol­le über­neh­men wir kei­ne Haf­tung für die Inhal­te exter­ner Links. Für den Inhalt der ver­link­ten Sei­ten sind aus­schließ­lich deren Betrei­ber ver­ant­wort­lich.

7. Frem­de Inhal­te
Durch Kom­men­ta­re und Leser­brie­fe haben Nut­zer die Mög­lich­keit, eige­ne Bei­trä­ge auf www.auepost.de zu hin­ter­las­sen. Die Wunstor­fer Auepost über­nimmt kei­ne Haf­tung für Bei­trä­ge Drit­ter. Soll­ten Inhal­te bekannt wer­den, die gegen gel­ten­des deut­sches Recht ver­sto­ßen, so wer­den die­se umge­hend gelöscht.

8. Nut­zer­kom­men­ta­re
Jeder Nut­zer ist für die von ihm publi­zier­ten Bei­trä­ge selbst ver­ant­wort­lich. Belei­di­gun­gen, Dif­fa­mie­run­gen und jede Form von ras­sis­ti­scher oder radi­ka­ler Äuße­rung sind unter­sagt und wer­den kom­men­tar­los ent­fernt. Pri­va­te oder kom­mer­zi­el­le Wer­bung wird nicht gedul­det.

9. News­let­ter
Die Abmel­dung unse­res News­let­ters ist jeder­zeit mög­lich. Die Abmel­de­mög­lich­keit ist als Link am Ende des News­let­ter hin­ter­legt. Es genügt jedoch auch eine form­lo­se E-Mail an info@auepost.de unter Anga­be Ihrer genutz­ten E-Mail Adres­se oder ein Anruf unter Tele­fon 05031 516368.
Der News­let­ter wird per E-Mail ver­schickt und ent­hält Neu­ig­kei­ten unse­rer Web­site. Es kann dar­über­hin­aus auch Wer­bung unse­rer Part­ner beinhal­ten. Wir wer­den Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die wir für den Ver­sand des News­let­ters ver­ar­bei­ten, nicht Drit­ten zur Ver­fü­gung stel­len.

10. Rechts­wirk­sam­keit die­ser Hin­wei­se
Sofern Tei­le oder ein­zel­ne For­mu­lie­run­gen die­ses Tex­tes der gel­ten­den Rechts­la­ge nicht, nicht mehr oder nicht voll­stän­dig ent­spre­chen soll­ten, blei­ben die übri­gen Tei­le des Doku­ments in ihrem Inhalt und ihrer Gül­tig­keit davon unbe­rührt.