Wunstorfer Auepost

Vor 100 Jahren

Pressespiegel 100 Jahre

Vorsicht beim Schokoladenkauf in der Weihnachtszeit …

Pressespiegel 100 Jahre

Vor 100 Jahren war es kein Virus, sondern die Nachwirkung des Weltkriegs, die die Wirtschaft bremste: deutsche Produkte waren nicht gefragt …

Pressespiegel 100 Jahre

Rauchen schadet Ihrer Freiheit: Die Bahnhofsaufsicht erkannte den Einbrecher am Tabak … vor genau 100 Jahren in Wunstorf.

Pressespiegel 100 Jahre

Vor 100 Jahren war in Krisenzeiten nicht Toilettenpapier, sondern Nahrhafteres gefragt – und die Polizei setzte Spürhunde gegen Einbrecher ein …

Pressespiegel 100 Jahre

Genau heute vor 100 Jahren: Bokeloher Bauern verprügeln Ehepaar aus Klein Heidorn …

Pressespiegel 100 Jahre

Hätte es vor 100 Jahren schon Fernsehen gegeben – dieser Fall aus Wunstorf wäre wohl gesendet worden. Wie aus einem Kriminalfilm wirkt diese Räuberpistole aus dem Jahre 1920 ….

Pressespiegel 100 Jahre

Kriminalisten wissen nicht erst seit gestern: mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigen auch wieder die Einbruchszahlen. Die Täter nutzen die frühe Dunkelheit aus, um unentdeckter agieren zu können. Gerade im Herbst kommt es daher vielen Haus- und Wohnungsbesitzern so vor, als wären Hab und Gut nicht mehr sicher, als würden die Einbrecherbanden die Stadt gar […]

Pressespiegel 100 Jahre

Heute sind es meist unachtsam weggeworfene Zigaretten, die zu Flächenbränden führen. Doch auch wenn vor 100 Jahren gesitteter geraucht wurde und noch keine Katalysatoren von Autos das hohe Gras am Straßenrand entzünden konnten, hatte man dafür andere Probleme mit brennenden Feldern: Brandstiftung. Der Regierungspräsident in Hannover wandte sich deswegen auch an den für Wunstorf zuständigen […]