Mit dem Fahrrad nach Australien

Ralf Völ­kers ver­liert die Ner­ven

Ein Wunstorfer ist auf Weltreise mit dem Fahrrad - und nun in Malaysia, Singapur und Indonesien unterwegs. Ralf Völkers ist fasziniert von südostasiatischer Kultur und Architektur, kommt verkehrstechnisch aber in mehrerer Hinsicht an…

Mit dem Fahrrad nach Australien

Ralf Völ­kers fährt durch den Mon­sun

Seit nun bald vier Wochen ist Ralf Völkers schon in Thailand unterwegs – als Radfahrer, aber zwischendurch auch als „normaler“ Tourist. Wunstorf/Phuket (ds). Die ganze Welt fieberte Anfang Juli mit der in der Höhle eingeschlossenen und…

„Verschollen“ in der Türkei

Was macht eigent­lich Ralf Völ­kers?

Wer gedacht hatte, in den kommenden Tagen noch mehr von der Türkei berichtet zu bekommen, wird nun enttäuscht sein. Weltreiseradler Ralf Völkers kürzt seine Reise ab und lässt den Großteil der Türkei, den Iran und weitere Länder aus. Seit…

Mit dem Fahrrad nach Australien

Ralf Völ­kers trinkt Ayran am Meer

Wunstorfs Weltreiseradler Ralf Völkers ist nun an der Grenze zwischen Asien und Europa. Am Sonnabend, den 16. Juni, ist er in Istanbul angekommen. Auf dem Weg dorthin hatte er jedoch ziemlich zu kämpfen. Wunstorf/Istanbul (ds). Nachdem…

Mit dem Fahrrad nach Australien

Ralf Völ­kers wird Grie­chen­land-Fan

Geklautes Zugticket, Schlaglöcher, 37° und nichts zu essen im Ramadan: Ralf Völkers verlässt Bulgarien und fährt durch die Türkei und Griechenland. Wunstorf/Edirne (ds). Nachdem er es dank einheimischer Hilfe über die Berge nach…

Mit dem Rad über das Balkangebirge

Ralf Völ­kers erlebt den ers­ten Schnee

Respekt vor wilden Hunden, ein unüberwindbarer Gebirgspass, neue Zeitzone und unheimlich viele hilfsbereite Menschen: Ralf Völkers fährt durch Bulgarien. Wunstorf/Sofia (ds). Als er Ende Mai Ungarn verließ und durch Serbien fuhr, hatte…

Mit dem Fahrrad nach Australien

Ralf Völ­kers in den Schluch­ten des Bal­kan

Wunstorf stöhnt unter den hohen Temperaturen – doch Weltreiseradler Ralf Völkers schwitzt noch mehr: Seit einer Woche ist er in Serbien unterwegs: bei über 30 Grad, Gegenwind und starken Steigungen. Wunstorf/Belgrad (ds). Genau einen…

Vom Grafenschild bis zur Stadtfarbe

Das Geheim­nis des Wunstor­fer Wap­pens

Warum sind die „Wunstorfer Farben“ eigentlich Gelb und Blau? Was zu Anfang wie eine ganz simple Frage schien, wurde zu einer Spurensuche, die bis ins Mittelalter zurückführt – und trotzdem viele Fragen unbeantwortet lässt. Wie…

Die Wild­gän­se vom Stein­hu­der Meer

Das Steinhuder Meer ist der aktuelle Stützpunkt vieler Wildgänse, die gerade ihre Jungen aufziehen. Dort teilen sie sich aktuell das Revier mit Segelbooten und Badeinsel-Besuchern. Dass sich vor allem auf der und rund um die Badeinsel viele…