Mit dem Fahrrad nach Australien

Ralf Völkers wird Griechenland-Fan

Geklautes Zugticket, Schlaglöcher, 37° und nichts zu essen im Ramadan: Ralf Völkers verlässt Bulgarien und fährt durch die Türkei und Griechenland. Wunstorf/Edirne (ds). Nachdem er es dank einheimischer Hilfe über die Berge nach…

Mit dem Rad über das Balkangebirge

Ralf Völkers erlebt den ersten Schnee

Respekt vor wilden Hunden, ein unüberwindbarer Gebirgspass, neue Zeitzone und unheimlich viele hilfsbereite Menschen: Ralf Völkers fährt durch Bulgarien. Wunstorf/Sofia (ds). Als er Ende Mai Ungarn verließ und durch Serbien fuhr, hatte…

Mit dem Fahrrad nach Australien

Ralf Völkers in den Schluchten des Balkan

Wunstorf stöhnt unter den hohen Temperaturen – doch Weltreiseradler Ralf Völkers schwitzt noch mehr: Seit einer Woche ist er in Serbien unterwegs: bei über 30 Grad, Gegenwind und starken Steigungen. Wunstorf/Belgrad (ds). Genau einen…

Bad Nenndorf und die Rechtsextremen

Bad Nenndorf bekommt das Bundesverdienstkreuz

Das Bündnis „Bad Nenndorf ist bunt“ soll mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt werden. Die Vereinigung Bad Nenndorfer Bürger hatte in den letzten Jahren vehement und letztlich erfolgreich dagegen gekämpft, dass die Kurstadt in Wunstorfs…

Ralf Völkers radelt von Wunstorf nach Sydney

Nach Australien – mit dem Fahrrad

Auch wenn sie ihn nicht persönlich kennen, sind viele Wunstorfer vielleicht sogar schon mit ihm mitgefahren – denn Ralf Völkers ist Linienbusfahrer. Doch den Bus lässt er nun für ein Jahr stehen – und fährt mit dem Fahrrad ganz allein um…

Mehr Rücksicht auf Radfahrer

Verkehrsärgernis Barnetunnel

Am Barnetunnel ärgern sich Auto- wie Radfahrer. Autofahrer über den Stau, Radfahrer über rücksichtslose Autofahrer. Ein Schild soll nun wenigstens für die Radfahrer Abhilfe schaffen: Seit Anfang Februar steht auf der Südseite der…

Heute Nacht werden die Uhren umgestellt

Achtung, Sommerzeit!

Heute Nacht ist es wieder einmal so weit: Die Uhren werden auf Sommerzeit umgestellt. Damit sind die Abende künftig nun wieder länger hell. Es nervt viele: die Zeitumstellung im Frühjahr und Herbst. Dank Smartphones und Funkuhren…

Vom Grafenschild bis zur Stadtfarbe

Das Geheimnis des Wunstorfer Wappens

Warum sind die „Wunstorfer Farben“ eigentlich Gelb und Blau? Was zu Anfang wie eine ganz simple Frage schien, wurde zu einer Spurensuche, die bis ins Mittelalter zurückführt – und trotzdem viele Fragen unbeantwortet lässt. Wie…

Wunstorfer Kriminalstatistik vorgestellt

Diebstahl bleibt Kriminalitätsschwerpunkt in Wunstorf

Das Wunstorfer Kommissariat gab die Kriminalstatistik für das Vorjahr bekannt. Diebstahl bleibt trotz sinkender Zahlen das Hauptdeliktfeld in Wunstorf, doch Betrügereien nehmen weiter zu ... Wunstorf (red). Die Zahl der Diebstähle…

Von Loccum bis Neustadt

Der Naturpark Steinhuder Meer soll größer werden

Der Naturpark Steinhuder Meer soll sich fast um ein Drittel vergrößern und Loccum oder die Neustädter Kernstadt einschließen. Der grobe Rahmenplan steht bereits - die Skizzierung, wie der Naturpark Steinhuder Meer in Zukunft aussehen soll,…

Warnhinweise scheinen Wirkung zu verfehlen

Unfallzahlen in der Langen Straße weiterhin hoch

Die für parkende Autofahrer in der Langen Straße angebrachten Warnhinweise scheinen zumindest teilweise zu wirken. An den Unfallzahlen hat sich dadurch jedoch nicht viel geändert - und viele Fahrzeuge werden auf Kosten der Fußgänger nun…

100 Jahre Weimarer Republik

Zeitreise in das Wunstorf der 20er Jahre

2019 ist es so weit: Die erste deutsche Demokratie wäre 100 Jahre alt geworden. In Wunstorf wird an die Epoche mit Ausstellungen und vielen Aktionen erinnert werden. Doch schon dieses Jahr beginnen die ersten Veranstaltungen dazu. Alle…