Wunstorfer Auepost unterstützen

Der Zugang zur Auepost ist kostenlos und wird es bleiben! Wir halten nichts von einer „Bezahlschranke“. Wir wollen, dass der Zugang zu Informationen für ALLE frei bleibt. Wir wollen mündige, interessierte und neugierige Leser. Wir erreichen Schüler genauso wie nach Amerika ausgewanderte Menschen oder Senioren, die unseren Newsletter abonniert haben. Jeder Leser liegt uns am Herzen, und wir wollen niemanden aufgrund seines Geldbeutels oder des technischen Aufwands von Informationen über seine Lieblingsstadt ausschließen.

Aus diesem Grund haben wir uns dem Projekt STEADY angeschlossen, welches transparent über unsere Ziele berichtet und für uns freiwillige Zahlungen der Leser übernimmt.

Dort könnt ihr eines von drei Paketen auswählen und so eure Sympathie und finanzielle Unterstützung ausdrücken. Die Bezahlung erfolgt dabei monatlich über STEADY via PayPal, Bankeinzug oder Kreditkarte.
Dadurch ermöglicht Ihr uns, mehr Zeit in die Auepost zu investieren, euch mehr und besser zu informieren und einen starken, lokalen Journalismus zu etablieren, der Missstände aufdecken, Gegebenheiten hinterfragen und Kritik üben kann.

DANKE für Eure Unterstützung!

Euer Mirko sowie das gesamte Autorenteam der Auepost!