MeldungenLuthe

Fahrerflucht nach Zaunbeschädigung

Wunstorf (red). Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, wurde in der Meisterstraße in Luthe ein Zaun durch einen Autounfall beschädigt. Ein weißer Kleintransporter beschädigte den Zaun beim Einfahren in eine Grundstückszufahrt. Die Insassen des Fahrzeugs stiegen kurz aus, sahen sich Schaden am Fahrzeug und Zaun an – und fuhren dann weiter.

Die Polizei Wunstorf bittet mögliche Zeugen des Unfalls, sich unter Telefon 05031-95300 zu melden.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Routenplanung starten
logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona, weil Anzeigenpartner wegbrechen. Unser Herzenswunsch bleibt es,
dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Jetzt unterstützen!
Tags

Auepost Redaktion

Recherchieren, sichten, redigieren, schreiben: Die Redaktion der Wunstorfer Auepost trägt täglich die Neuigkeiten aus der Auestadt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona, weil Anzeigenpartner wegbrechen. Unser Herzenswunsch bleibt es,
dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Jetzt unterstützen!
close-link
Close