Hecken­brand in Hagen­burg

Hagen­burg (red). Ges­tern, am Sams­tag­nach­mit­tag, wur­de die Feu­er­wehr in Hagen­burg zur Stra­ße „Überm Schrad­weg“ geru­fen. Dort stand aus bis­lang unge­klär­ter Ursa­che eine Hecke in Brand.

Ein Anwoh­ner konn­te das Feu­er jedoch selbst löschen, noch bevor die Feu­er­wehr ein­traf. Die Ein­satz­kräf­te kon­trol­lier­ten die Brand­stel­le mit der Wär­me­bild­ka­me­ra auf Glut­nes­ter und konn­ten wie­der ein­rü­cken.

- Anzeige -
Andreas Balleier Fotografie
2 Kommentare
  1. Marc Schaper
    Marc Schaper meint

    Der Prak­ti­kant berich­tet wie­der?

  2. Lukas Behler
    Lukas Behler meint

    Flo­ri­an Pickert wir wis­sen genau wer das war hahah

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.