Nächt­li­che Voll­sper­rung der A2 ab Kolen­feld

Der Neu­bau einer Auto­bahn­rast­stät­te kurz vor Bad Nenn­dorf wirft sei­ne Schat­ten vor­aus. Durch die Erwei­te­rung der Rast­an­la­ge Bücket­ha­ler Knick wird die Aus­fahrt mit Aus­fä­de­lungs­strei­fen in nörd­li­che Rich­tung ver­legt. Dies hat zur Fol­ge, dass die vor­han­de­ne Brü­cke der Ver­kehrs­be­ein­flus­sungs­an­la­ge abge­baut wird und der­zeit ein Ersatz­neu­bau vor Beginn des neu­en Aus­fä­de­lungs­strei­fens erstellt wird.

Der Rück­bau der vor­han­de­nen Schil­der­brü­cke in Fahrt­rich­tung Dort­mund erfolgt in der Nacht von Mon­tag, 1. August, auf Diens­tag, 2. August. Dazu wird der Ver­kehr in Fahrt­rich­tung Dort­mund an der Anschluss­stel­le Wunstorf-Kolen­feld von etwa 20 Uhr bis 5 Uhr abge­lei­tet und über die L 392 – Groß Mun­zel – Lan­dring­hau­sen auf die B 65 zur Anschluss­stel­le Bad Nenn­dorf wie­der auf die A 2 geführt. Ver­kehrs­teil­neh­mer wer­den gebe­ten, der U 38 zu fol­gen.

- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.