Rat­haus schließt am Frei­tag frü­her

Wegen umfang­rei­cher Ver­ka­be­lungs­ar­bei­ten bei der Stadt­ver­wal­tung wird das Rat­haus am 21.10.2016 bereits um 12:00 Uhr geschlos­sen. Gemein­sam mit dem Rat­haus schließt auch das Bür­ger­bü­ro, eben­so betrof­fen ist auch die Tele­fon­an­la­ge. Daher sind die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter am Frei­tag bis ledig­lich 12.30 Uhr tele­fo­nisch zu errei­chen. Die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nä­le über www.wunstorf.de blei­ben nutz­bar. Die Ver­wal­tung bit­tet alle Besu­che­rin­nen und Besu­cher des Rat­hau­ses um Ver­ständ­nis für die­se Ein­schrän­kung.

Die Neu­ver­ka­be­lung des Rat­hau­ses dau­ert bereits eini­ge Mona­te an und wird dabei mög­lichst an den Wochen­en­den durch­ge­führt. Sie soll vor­aus­sicht­lich Ende des Jah­res abge­schlos­sen wer­den. Die nun anste­hen­den Arbei­ten las­sen sich jedoch wegen Fol­ge­tä­tig­kei­ten nur am Frei­tag­nach­mit­tag durch­füh­ren.


Copy­right © 2016 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.