Hobbyfotografen gesucht

SPD-Fotokalender 2019

Die SPD-Wunstorf gestaltet erneut einen Fotowandkalender. Das Motto für das Jahr 2019 lautet: „Mit dem Fahrrad in und um Wunstorf“.

„Wir bitten alle fotointeressierten und kreativen Fahrradliebhaber um Einsendung typischer oder ungewöhnlicher Aufnahmen, die sich rund um das Thema Radfahren in Wunstorf drehen“, sagt der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Torben Klant. „Wir wollen damit einen originellen Wandkalender gestalten, bei dem das Fahrrad im Mittelpunkt steht“.

Dabei gelten innovative, unterhaltsame Fotos als beste Werbung für das Fahrradfahren in Wunstorf. Bereits im vergangenen Jahr sei der Kalender nach Aussagen der SPD sehr beliebt gewesen.
Der auf DIN A2 gedruckte Wandkalender soll neben den Daten für jeden Monat eine Ansicht Wunstorfs enthalten. Die zwölf in den Kalender aufgenommenen Aufnahmen werden durch eine noch zu benennende fachkundige Jury ausgewählt.
Bei Aufnahmen, die einzelne Personen oder private Gebäude zeigen, sei das Einverständnis der aufgenommenen Personen, beziehungsweise der Gebäudeeigentümer schriftlich vorzulegen.

Es können nur digitale Fotos mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi angenommen werden. Einsendeschluss ist Donnerstag, der 05. Juli 2018. Digitale Fotos können an die E-Mail-Adresse spd-wunstorf@t-online.de übermittelt werden oder zu den Öffnungszeiten am „Roten Lehmhaus“ Wasserzucht 22, 31515 Wunstorf montags von 13 Uhr bis 15 Uhr oder freitags von 9 Uhr bis 11 Uhr auf einem digitalen Datenträger abgegeben werden.

Für die besten Aufnahmen winken attraktive Preise. Alle Teilnehmer, deren Aufnahmen abgedruckt werden, erhalten eine Einladung zur Vorstellung des Kalenders.
Die SPD will den Wunstorf-Kalender 2019 ab September 2018 wieder an Ständen und im Roten Lehmhaus kostenlos abgeben.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

2 Kommentare
  1. Thomas Wüsthof meint

    Ich SPD?! Nö, da bleibe ich lieber Kumpel von Bettina Struliks Mann!

  2. Thomas Wüsthof meint

    Christian Anderten, ich behalte lieber meine Bildrechte und mache eventuell meinen eigenen Kalender. Mal sehen, ob ich Lust dazu habe, weil ein Kalender ja immer nur für ein einziges Jahr interessant ist. Für 2 Kalender (nicht hier) habe ich ja schon Bilder hergegeben. Sowas verpufft sehr schnell.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.