Taschen­die­be im Super­markt

Wunstorf (red). Am Frei­tag­nach­mit­tag, etwa kurz vor 14.00 Uhr, wur­de einem 63-jäh­ri­gen Seel­zer, der zum Ein­kau­fen in Wunstorf war, im Dis­coun­ter am Schüt­zen­platz die Geld­bör­se gestoh­len, die er in der Jacken­ta­sche bei sich getra­gen hat­te.

Die Täter waren der Poli­zei bereits bekannt. Die Poli­zei Wunstorf emp­fiehlt aktu­ell, beson­ders auf­merk­sam zu sein und Porte­mon­naies an einer siche­ren Stel­le auf­zu­be­wah­ren.


Copy­right © 2017 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.