MeldungenKlein Heidorn

Tresor von Tierarztpraxis in Klein Heidorn gestohlen

Wunstorf (ds). Wie die Wunstorfer Polizei meldet, kam es am Wochenende zu mehreren Einbrüchen. In der Nacht zu Samstag stiegen unbekannte Täter in eine Tierarztpraxis in Klein Heidorn ein und nahmen einen Wandtresor mit Medikamenten und Bargeld mit.

Außerdem wurde in ein Gewerbeobjekt am Brauerweg eingebrochen. In Blumenau wurden Einbrecher von einer Eigentümerin gestört und flüchteten.

Bei den Tätern soll es sich um eine Bande von drei Personen gehandelt haben.

logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona, weil Anzeigenpartner wegbrechen. Unser Herzenswunsch bleibt es,
dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Jetzt unterstützen!
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona, weil Anzeigenpartner wegbrechen. Unser Herzenswunsch bleibt es,
dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Jetzt unterstützen!
close-link
Close