Warnung vor betrügerischen Umfragen

Die Stadt Wunstorf warnt vor falschen Umfragen. Besorgte Bürger haben die Stadt Wunstorf informiert, Anrufe scheinbar im Namen der Stadt Wunstorf erhalten zu haben. Sie seien aufgefordert worden, Angaben zu ihren privaten Verhältnissen und Gewohnheiten zu machen. Die Anrufer haben sich als Mitarbeiter der Stadt ausgegeben und erklärt, Daten für städtische Planungen zu erheben. Die Stadt Wunstorf weist darauf hin, derartige Umfragen nicht durchzuführen und hierfür auch kein externes Institut beauftragt zu haben. Die Verwaltung empfiehlt, äußerst sorgfältig im Umgang mit persönlichen Auskünften an Unbekannte zu sein.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.