Wohnungstür aufgehebelt - Tresor gestohlen » Wunstorfer Auepost

Woh­nungs­tür auf­ge­he­belt – Tre­sor gestoh­len

Stein­hu­de (red). Wie die Wunstor­fer Poli­zei heu­te mel­det, wur­de am Frei­tag um die Mit­tags­zeit in ein Mehr­fa­mi­li­en­haus in Stein­hu­de ein­ge­bro­chen. Zwi­schen 12 und 12.30 Uhr stie­gen bis­lang unbe­kann­te Täter in das Haus ein, nach­dem sie die Woh­nungs­tür auf­ge­he­belt hat­ten. Ziel ihres Ein­bruchs war der Tre­sor in der Woh­nung, in dem sich Bar­geld befand, und den sie ein­fach mit­nah­men. Zur Höhe des ent­wen­de­ten Bar­geld­be­trags mach­te die Poli­zei kei­ne Anga­ben.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.