NewsStadtgespräch

Wunstorf wird Haltestelle für Intercitys

Großevakuierung wegen Bombenräumung in Hannover

Sonntagfrüh beginnt die größte Evakuierungsaktion wegen möglicher Bombenfunde in Hannovers Geschichte. Etwa 50.000 Menschen müssen das nördlichere Zentrum wegen einer Bombenentschärfung vorübergehend verlassen – mehr Einwohner, als in Wunstorf leben. Mittelbar betroffen davon wird auch Wunstorf sein, denn der Bahn-Fernverkehr hält währenddessen in Wunstorf statt in Hannover.

s bahn hannover
S-Bahn der Linie S1 der Deutschen Bahn (Symbolbild)

Um 9 Uhr am 7. Mai beginnt die Evakuierung in Teilen von Vahrenwald, der List und der Nordstadt, ab 14 Uhr gibt es dann auch größere Einschränkungen im Bahnverkehr. Ab diesem Zeitpunkt fährt der Fernverkehr den Hauptbahnhof nicht mehr an, da die Strecke westlich des Bahnhofs ebenfalls im Sperrbezirk liegt. Der Bahnverkehr wird unterbrochen bzw. umgeleitet, bis die Räumungsarbeiten beendet sind. Das kann bis in die Nachtstunden dauern.

Intercitys halten in Wunstorf

Der Intercity-Fernverkehr der Deutschen Bahn stoppt außerplanmäßig im Osten in Lehrte und im Westen in Wunstorf. Von hier können Reisende mit Ziel Hannover die S- oder Regionalbahn zur Weiterfahrt nutzen. Dort kann jeweils weiter in die Stadtbahnlinien umgestiegen werden. ICEs halten statt in Hannover z. B. schon in Minden. Die S 2 fährt von Wunstorf noch weiter bis Hannover-Nordstadt, die Regionalbahnen RE 1 und RE 8 fahren nur bis Hannover-Leinhausen. Auch die Westfalenbahn ist betroffen: Der RE 60 und RE 70 fahren zwischen Lehrte und Wunstorf ohne Halt durch.

Streckenbauarbeiten bei der S 1

Dazu kommt noch, dass auf der südlichen Strecke der S 1 (Hannover-Haste) den ganzen Sonntag bis Montag früh um 5.00 Uhr Bauarbeiten stattfinden. Zwischen Haste und Weetzen pendelt daher die S-Bahn. Ab Weetzen geht es dann mit Bussen des Schienenersatzverkehrs weiter nach Wettbergen, wo in die Stadtbahn umgestiegen werden kann.

Einen Plan mit den am Sonntag unterbrochenen Zügen und Linien des Regionalverkehrs hat die Deutsche Bahn hier bereitgestellt.

c2b4d8bfa23e491c90e3fda302cbff6c

logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona, weil Anzeigenpartner wegbrechen. Unser Herzenswunsch bleibt es,
dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Jetzt unterstützen!
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona, weil Anzeigenpartner wegbrechen. Unser Herzenswunsch bleibt es,
dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Jetzt unterstützen!
close-link
Close