14. Kinder- und Jugendtag

Am Samstag, den 23. September findet zwischen 12 und 17 Uhr in der Fußgängerzone der 14. Kinder- und Jugendtag des Stadtjugendringes Wunstorf statt.

Alle zwei Jahre findet der Kinder- und Jugendtag in der Wunstorfer Fußgängerzone statt.

Alle zwei Jahre findet der Kinder- und Jugendtag in der Wunstorfer Fußgängerzone statt und ist gefüllt mit bunter Jugend- und Vereinsarbeit. Kinder, Jugendliche aber auch Eltern können sich an ca. 25 verschiedenen Ständen ausprobieren, informieren und Spaß haben.

Der Aktionstag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Spiele ohne Grenzen“ und startet um 12 Uhr mit den Grußworten von Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt und Jugendbürgermeisterin Lareen Bernhardt. Das Programm vor der Marktkirche wird den ganzen Tag von Wunstorfer Vereinen mit darstellenden Aktionen vorgeführt wie z. B. dem Taekwondo-Verein „Ji-Do-Kwan Wunstorf“ oder dem Rollsportverein mit ihren „Flatskaten“. Moderiert wird das Programm vom 1. Vorsitzenden des Stadtjugendring Wunstorf Holger Battermann sowie Sandra Süß.

Wer Lust hat, sich ganz aktiv in einer Trendsportart auszuprobieren, kann sich beim Infostand vom „Projekt Kurze Wege“ für das Gelände- und Teamspiel „Jugger“ anmelden, welches stündlich im Bürgerpark stattfindet.

Im Bereich der Abtei gibt es warme Snacks, Kuchen und Getränke. Nach einer Stärkung können sich Interessierte am Stand der Region Hannover zum Projekt „HaLT – Hart am Limit“, zum Thema Alkohol und Suchtprävention informieren und sich am „Aerotrim“ noch einmal sportlich betätigen.

Lageplan / Stände
Bühnenprogramm

Termin Info
23. September 2017
12.00 bis 17.00 Uhr
frei
Lange Str. (Fußgängerzone) + Bürgerpark, 31515 Wunstorf
Stadtjugendring Wunstorf
- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.