"vocalensemble klangreich"

Aca­pel­la-Kon­zert in Stifts­kir­che

Das „vocal­ensem­ble klang­reich“ aus Han­no­ver singt am Sonn­tag, den 2. Sep­tem­ber um 18 Uhr ein Acap­pel­la-Kon­zert in der Stifts­kir­che. Der Ein­tritt ist frei.

"vocalensemble klangreich"
Unter dem Titel „veni elec­ta mea“ – klang­reich nach rom – prä­sen­tiert der Chor sein Pro­gramm für die im Sep­tem­ber bevor­ste­hen­de Kon­zert­rei­se nach Rom. | Foto: pri­vat

Unter dem Titel „… veni elec­ta mea… – klang­reich nach rom“ – prä­sen­tiert der Chor sein Pro­gramm für die im Sep­tem­ber bevor­ste­hen­de Kon­zert­rei­se nach Rom. Geist­li­che ita­lie­ni­sche und deut­sche Vokal­mu­sik ver­schie­de­ner Epo­chen wer­den erklin­gen: unter ande­rem Wer­ke von Pale­stri­na, Mon­te­ver­di und Bach bis hin zu Buchen­berg, Her­zog, Anto­gni­ni und Durig­hel­lo. Das Pro­gramm wird abge­run­det mit Musik für Quer­flö­te solo (Alex­an­dra Hein­zel­mann-Emden) und mit Impro­vi­sa­tio­nen an der japa­ni­schen Shakuha­chi (Hein­rich Krull).

- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.