KulturSteinhude

Zum Tag des offenen Denkmals

Außergewöhnliche Mangel diesmal nur digital zu sehen

Der Tag des offenen Denkmals am 13. September wird in diesem Jahr nur digital veranstaltet – auch in Steinhude.

Kastenmangel
Die Kastenmangel Steinhude ist eine von vier großen und bekannten Leinenmangeln in Europa. | Foto: privat

Steinhude (as). Die Familie Bredthauer beteiligt sich mit einem Video, um ihre seltene Kastenmangel zu zeigen. Die Kastenmangel ist vor 165 Jahren gebaut worden und in ihrer Funktionsfähigkeit einzigartig. Das Gerät ist eine von vier großen, erhaltenen Leinenmangeln in Europa.

Die Mangel befindet sich mit allen erforderlichen Gerätschaften betriebsbereit in dem 1998 sanierten Originalgebäude der Familie. Seither haben sich mehr als 60.000 Besucher für die Maschinen interessiert. Zum Glätten des Leinens wird ein zwölf Tonnen schwerer Kasten (1,2 Meter × 7 Meter × 1,1 Meter) über aufgewickeltes Leinen gerollt. Mit dieser Anlage wurde bis 1982 Leinentuch bis zu einer Länge von 80 Metern geglättet. Eine hydraulische Presse aus dem Jahre 1905 wird zur Zeit restauriert.

Achim Süß

Wunstorfer Ureinwohner und Lokalpatriot aus Überzeugung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"