Blauer Blues am Meer

Am kommenden Samstag, den 4. Juni präsentiert die Steinhuder Musikkneipe Filou die Gruppe „Blue News“.

Blue News | Foto: Veranstalter
Blue News | Foto: Veranstalter

Schlagzeuger Peter Lomba war bereits im vergangenen Jahr mit seiner Band „Le Canard Noir“ im Filou zu hören. Nun kehrt er mit seiner Bluesband zurück und liefert zusammen mit Jürgen Wildhagen am Bass das groovende Fundament für die spannungsgeladenen Soloausflüge von René Gilly an der Gitarre und Uwe Blanke auf der Blues-Harp. Die ausdruckstarke und kraftvolle Stimme von Alexandra Klare gibt den Songs Charakter. Das Beste aus der Welt des Blues wird zusammengetragen, verfeinert und kräftig gemixt. Heraus kommt eine Mischung, die für Überraschungen sorgt und die Lust auf mehr macht. Blues mit Zutaten von Womack & Womack, John Mayall, Stevie Ray Vaughan, Bonnie Raitt, Willie Dixon, T-Bone Walker, Mark & Robben Ford, Jimi Hendrix, Sting und Joe Cocker.

Mit herausragender Stilvielfalt bedient sich die Band freimütig aus den musikalischen Schätzen von Funk, Jazz, Rock und Rhythm ´n´ Blues – und es kann auch schon mal vorkommen, dass hintergründig pulsierend ein Reggae den Groove vorantreibt. Alles, was geboten wird, kommt vom Blues und entwickelt ihn weiter. Die Band mixt Einflüsse vom Psycho-Pop, Trip-Hop, 2000er R&B und Garage Blues Rock, um einen hybriden Pop-Sound zu kreieren. Ay Wing nutzt die Ästhetik des analogen Aufnahme-Zubehörs und verfeinert diese durch die aktuellen digitalen Medien, die in der Laptop-Musik-Generation vorherrschend sind.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Musiker wird wie immer gebeten.
Das Konzert beginnt um ca. 20.00 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.