Kultur

Die Tipps zum Osterwochenende

Das Osterwochenende bietet eine abwechslungsreiche Auswahl an Veranstaltungen in und um Wunstorf.

Auepost Veranstaltungs-Tipps

Osterfeuer: Neun Osterfeuer brennen am Ostersamstag und -sonntag im Stadtgebiet: Von Steinhude bis Kolenfeld, von Luthe bis Idensen wird der Brauch am Wochenende begangen. Alle Termine und Veranstaltungsorte auf unserer Übersichtsseite.

Osterrallye: Auf der anderen Seite des Steinhuder Meers, in Mardorf, organisiert das Naturparkhaus am Ostersonntag und Ostermontag eine Rallye und Ostereiermalen.

Frühlingsfest: Nicht nur Christen begehen an diesem Wochenende ein Fest, auch die Wunstorfer Muslime feiern: Am Freitag und Samstag lädt die örtliche islamische Gemeinde zum Türkischen Frühlingsfest. Die “Kirmes” ist ein kulturelles Fest, das sich jedoch um die Moschee dreht.

Ausstellung: Schon am Donnerstag begann die Ausstellung mit historischen Modelleisenbahnen in den Steinhuder Museen, die noch bis kommende Woche zu sehen ist.

INFO: Termine und Zeiten
Alle Veranstaltungen mit detaillierten Infos im Auepost-Veranstaltungskalender.
logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
Tags

2 Kommentare

  1. Für die an wirklich schönem und qualitativ hochwertig gearbeitetem Kunsthandwerkerk habe ich ‘nen heißen Tipp’:
    An diesem Osterwochenende -oki: der Sonntag ist gelaufen- findet in Steinhude von 11 bis 18 Uhr auf dem Scheunenplatz ein Kunsthandwerkermarkt statt.

    Ich selbst bin dort NICHT mit einem Stand dabei; als Besucherin habe ich mich jedoch zum ‘treuen Fan gemausert’ und lasse selten einen der Märkte aus.
    Einen Besuch kann ich aus Überzeugung nur empfehlen!

    1. UPDATE:
      Heute- Ostermontag- habe ich den von mir empfohlenen Kunsthandwerkermarkt im Scheunenviertel Steinhude erneut besucht:
      Wer nicht selbst die Gelegenheit nutzte, hat ganz klar was verpasst.
      Doch im Frühsommer bietet sich ja erneut ‘ne Möglickeit, die zumindest ich wieder wahrnehmen werde 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
close-link
Close