Kultur

Die Tipps zum Osterwochenende

Das Osterwochenende bietet eine abwechslungsreiche Auswahl an Veranstaltungen in und um Wunstorf.

Auepost Veranstaltungs-Tipps

Osterfeuer: Neun Osterfeuer brennen am Ostersamstag und -sonntag im Stadtgebiet: Von Steinhude bis Kolenfeld, von Luthe bis Idensen wird der Brauch am Wochenende begangen. Alle Termine und Veranstaltungsorte auf unserer Ãœbersichtsseite.

Osterrallye: Auf der anderen Seite des Steinhuder Meers, in Mardorf, organisiert das Naturparkhaus am Ostersonntag und Ostermontag eine Rallye und Ostereiermalen.

Frühlingsfest: Nicht nur Christen begehen an diesem Wochenende ein Fest, auch die Wunstorfer Muslime feiern: Am Freitag und Samstag lädt die örtliche islamische Gemeinde zum Türkischen Frühlingsfest. Die “Kirmes” ist ein kulturelles Fest, das sich jedoch um die Moschee dreht.

Ausstellung: Schon am Donnerstag begann die Ausstellung mit historischen Modelleisenbahnen in den Steinhuder Museen, die noch bis kommende Woche zu sehen ist.

INFO: Termine und Zeiten
Alle Veranstaltungen mit detaillierten Infos im Auepost-Veranstaltungskalender.
Tags

Auepost Redaktion

Recherchieren, sichten, redigieren, schreiben: Die Redaktion der Wunstorfer Auepost trägt täglich die Neuigkeiten aus der Auestadt zusammen.

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Für die an wirklich schönem und qualitativ hochwertig gearbeitetem Kunsthandwerkerk habe ich ‘nen heißen Tipp’:
    An diesem Osterwochenende -oki: der Sonntag ist gelaufen- findet in Steinhude von 11 bis 18 Uhr auf dem Scheunenplatz ein Kunsthandwerkermarkt statt.

    Ich selbst bin dort NICHT mit einem Stand dabei; als Besucherin habe ich mich jedoch zum ‘treuen Fan gemausert’ und lasse selten einen der Märkte aus.
    Einen Besuch kann ich aus Ãœberzeugung nur empfehlen!

    1. UPDATE:
      Heute- Ostermontag- habe ich den von mir empfohlenen Kunsthandwerkermarkt im Scheunenviertel Steinhude erneut besucht:
      Wer nicht selbst die Gelegenheit nutzte, hat ganz klar was verpasst.
      Doch im Frühsommer bietet sich ja erneut ‘ne Möglickeit, die zumindest ich wieder wahrnehmen werde 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close