Veranstaltungen in Wunstorf

Die Tipps zum Osterwochenende

Das Osterwochenende bietet eine abwechslungsreiche Auswahl an Veranstaltungen in und um Wunstorf.

Auepost Veranstaltungs-Tipps

Oster­feu­er: Neun Oster­feu­er bren­nen am Oster­sams­tag und -sonn­tag im Stadt­ge­biet: Von Stein­hu­de bis Kolen­feld, von Luthe bis Idensen wird der Brauch am Wochen­en­de began­gen. Alle Ter­mi­ne und Ver­an­stal­tungs­or­te auf unse­rer Über­sichts­sei­te.

Oster­ral­lye: Auf der ande­ren Sei­te des Stein­hu­der Meers, in Mar­dorf, orga­ni­siert das Natur­park­haus am Oster­sonn­tag und Oster­mon­tag eine Ral­lye und Oster­ei­er­ma­len.

Früh­lings­fest: Nicht nur Chris­ten bege­hen an die­sem Wochen­en­de ein Fest, auch die Wunstor­fer Mus­li­me fei­ern: Am Frei­tag und Sams­tag lädt die ört­li­che isla­mi­sche Gemein­de zum Tür­ki­schen Früh­lings­fest. Die „Kir­mes“ ist ein kul­tu­rel­les Fest, das sich jedoch um die Moschee dreht.

Aus­stel­lung: Schon am Don­ners­tag begann die Aus­stel­lung mit his­to­ri­schen Modell­ei­sen­bah­nen in den Stein­hu­der Muse­en, die noch bis kom­men­de Woche zu sehen ist.

INFO: Ter­mi­ne und Zei­ten
Alle Ver­an­stal­tun­gen mit detail­lier­ten Infos im Aue­post-Ver­an­stal­tungs­ka­len­der.
- Anzeige -
Werben auf auepost.de
2 Kommentare
  1. Grit Decker sagt

    Für die an wirk­lich schö­nem und qua­li­ta­tiv hoch­wer­tig gear­bei­te­tem Kunst­hand­wer­kerk habe ich ’nen hei­ßen Tipp’:
    An die­sem Oster­wo­chen­en­de -oki: der Sonn­tag ist gelau­fen- fin­det in Stein­hu­de von 11 bis 18 Uhr auf dem Scheu­nen­platz ein Kunst­hand­wer­ker­markt statt.

    Ich selbst bin dort NICHT mit einem Stand dabei; als Besu­che­rin habe ich mich jedoch zum ‘treu­en Fan gemau­sert’ und las­se sel­ten einen der Märk­te aus.
    Einen Besuch kann ich aus Über­zeu­gung nur emp­feh­len!

    1. Grit Decker sagt

      UPDATE:
      Heu­te- Oster­mon­tag- habe ich den von mir emp­foh­le­nen Kunst­hand­wer­ker­markt im Scheu­nen­vier­tel Stein­hu­de erneut besucht:
      Wer nicht selbst die Gele­gen­heit nutz­te, hat ganz klar was ver­passt.
      Doch im Früh­som­mer bie­tet sich ja erneut ’ne Möglick­eit, die zumin­dest ich wie­der wahr­neh­men wer­de 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.