Konstruktive Gespräche

FORUM Stadt­kir­che zu Gast bei der Hein­rich-Dam­mann-Stif­tung in Hil­des­heim

Auf Ein­la­dung des Geschäfts­füh­rers der Dam­man-Stif­tung mach­te sich der Vor­stand vom FORUM Stadt­kir­che auf den Weg nach Hil­des­heim.

forum-stadtkirche-hildesheim
Mit­glie­der des FORUM Stadt­kir­che Wunstorf tref­fen in Hil­des­heim den Geschäfts­füh­rer der Dam­mann-Stif­tung Tho­mas Schlich­t­ing (2. v. r.) | Foto: pri­vat

In einem infor­ma­ti­ven Gesprächs­aus­tausch wur­den die Grund­zü­ge der Stif­tung vor­ge­stellt. Die­se sieht es als Haupt­auf­ga­be an, Jugend­pro­jek­te der Evan­ge­li­schen Lan­des­kir­che, aber auch nicht kirch­li­che Pro­jek­te zu för­dern.
Dabei wird ins­be­son­de­re der Wunsch nach Par­ti­zi­pa­ti­on her­aus­ge­stellt, also die Anlei­tung der Jugend zum Mit­ge­stal­ten. Bei den kon­struk­ti­ven Gesprä­chen wur­de auch gemein­sam über­legt, wel­che Pro­jek­te in Wunstorf von der Stif­tung finan­zi­ell beglei­tet wer­den könn­ten.
„Die Dam­mann-Stif­tung wür­de eine Zusam­men­ar­beit mit dem FORUM Stadt­kir­che sehr begrü­ßen“, freut sich Andre­as Varn­holt vom FORUM Stadt­kir­che.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.