„Funtasiefest“ im Bürgerpark

Am Samstag, den 22. Oktober findet ab 10 Uhr im Bürgerpark das 1. „Funtasiefest“ statt. Viele Attraktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erwarten die Besucher.

Funtasiefest Logo

Die Idee zu einem Kinder- und Jugendfest schwirrte ihnen schon länger im Kopf, doch erst im Spätsommer mündeten die losen Ideen in etwas Konkretem. Die Organisatoren um  Your-Voice e.V., Etwas Echtes und Jusos Wunstorf haben sich beim Funtasiefest einiges einfallen lassen.
So gibt es neben den zahlreichen großen Attraktionen wie Hüpfburg, Kinderschminken, Barbecue und vielen weiteren kleinen Spielen auch mehrere Workshops kostenlos für Kinder und Jugendliche. Diese reichen von Kiddiegraffiti bis hin zu Rap- und Breakdance-Workshops.

Der Wunsch der Organisatoren ist ein jährliches Funtasiefest, gerne auch in einer größeren Dimension und über zwei Tage. „Dazu müsse man aber erst einmal die jetzige Resonanz abwarten“, sagt Jannick Chopty vom Organisationsteam.
Finanziert wird das Fest durch Spenden und Sponsoren. Die beteiligten Künstler waren ebenfalls von der Idee begeistert, so dass sie kostenlos oder für eine Fahrkostenerstattung zusagten. „Und seitens der Stadt Wunstorf und dem Verein Kultur im Bürgerpark ist die Unterstützung ebenfalls groß“, so Chopty.
Mehr Infos unter www.funtasiefest.de.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.