Instrumentenvorstellung in der Musikschule

Am Samstag, den 4. November findet in der Musikschule Wunstorf die  Instrumentenvorstellung statt. Von 15 bis 16.30 Uhr können Kinder und andere Interessenten fast alle Instrumente ausprobieren, die an der Musikschule angeboten werden.

Viele Instrumente können vor Ort ausprobiert werden. | Foto: Musikschule Wunstorf

Etliche Lehrer werden vor Ort sein, um die Interessierte zu beraten. Über Organisation, Kosten und eventuelle Wartezeiten informiert das Sekretariat. Dort können sich Kurzentschlossene auch gleich anmelden.

Bei der Vorstellung können viele Instrumente vor Ort ausprobiert werden wie z. B. Akkordeon, Blockflöte, Bratsche, Cello, E-Bass, E-Gitarre, (Konzert-)Gitarre, Geige, Keyboard, Klarinette, Klavier, Kontrabass, Posaune, Querflöte, Saxophon und Trompete.
Das Angebot ist kostenlos. Familien die konkret nach dem passenden Instrument für ihre Kinder suchen sind ebenso willkommen wie Neugierige, die einfach gerne ausprobieren.

Ein Neueinstieg ist mit allen Instrumenten zeitnah möglich, da es derzeit nur sehr kurze Wartelisten gibt. Angehende Keyboarder und Akkordeonisten können sogar sofort mit dem Unterricht beginnen.

Info
4. November 2017
15.00 bis 16.30 Uhr
Musikschule Wunstorf, Hindenburgstraße 25a, 31515 Wunstorf
Musikschule Wunstorf
- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.