"Lajucamp 2018"

Kreis­ju­gend­dienst Neu­stadt-Wunstorf fährt zum Lan­des­ju­gend­camp

Der Kreis­ju­gend­dienst Neu­stadt-Wunstorf fährt vom 1. bis 3. Juni 2018 zum Lan­des­ju­gend­camp auf das Gelän­de des Sach­sen­hains in Ver­den. Anmel­dun­gen sind noch mög­lich.

Landesjugendcamp 2018

In Ver­den wer­den etwa 2.000 Jugend­li­che in einer gro­ßen Zelt­stadt unter dem Mot­to „LAUT­STARK“ gemein­sam das Wochen­en­de ver­brin­gen.
Zahl­rei­che Teams aus Kir­chen­krei­sen, Jugend­ver­bän­den und Spren­geln berei­ten ein beein­dru­cken­des Pro­gramm aus Work­shops, Büh­nen­shows, Dis­kus­sio­nen, Musik, Bis­tros, Andach­ten, Got­tes­diens­ten sowie Spiel und Spaß­ak­tio­nen vor.

Das Wochen­en­de kos­tet inklu­si­ve Fahrt und Unter­kunft 45 €. Inter­es­sier­te wen­den sich bit­te an den Kreis­ju­gend­dienst-Neu­stadt-Wunstorf, Stifts­str. 20, 31515 Wunstorf, per E-Mail unter buero@kjd.kirche-neustadt.de oder tele­fo­nisch unter 05031778263. Sie erhal­ten dort wei­te­re Infos und den Anmel­de­fly­er, der auch auf www.projekt-kurze-wege.de abruf­bar ist. Die­ser muss bis zum 15.05.2018 unter­schrie­ben ein­ge­hen.

 

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.