Lan­ge Nacht der Kir­chen

Am Frei­tag, den 05. Mai fin­det von 18.00 bis 24.00 Uhr die 1. Öku­me­ni­sche Lan­ge Nacht der Kir­chen in Wunstorf statt.

Aus Anlass des Refor­ma­ti­ons­ju­bi­lä­ums wol­len die Mit­glie­der der Öku­me­ni­schen Platt­form die Grund­la­ge des gemein­sa­men Glau­bens in ihren unter­schied­li­chen Aus­prä­gun­gen fei­ern. Dem Pro­gramm liegt eine mehr­mo­na­ti­ge Vor­be­rei­tungs­zeit zugrun­de. Es kann hier ange­se­hen wer­den.

An zehn Ver­an­stal­tungs­or­ten bie­ten die Ev.-luth. Kir­chen­ge­mein­den, die Kreuz­kir­che, die Gemein­de Mit­ten­drin, die K21 und die röm.-kath. St. Boni­fa­ti­us Kir­chen­ge­mein­de ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm mit über 40 Ange­bo­ten.

Im halb­stün­di­gen Takt wech­seln sich Musik, Lesun­gen, Dis­kus­sio­nen, Work­shops, Zeit der Begeg­nung ab, so dass die Besu­cher mög­lichst vie­le Ver­an­stal­tun­gen wahr­neh­men und ihre ganz eige­nen Ein­drü­cke sam­meln kön­nen. Der Ein­tritt ist frei.


Copy­right © 2017 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.