Open Air im Bürgerpark

Am kommenden Samstag kommt die Musik in den Bürgerpark. Sechs Bands werden zwischen 16 und 18.30 Uhr beim Open Air im Bürgerpark auftreten.

Die Big Band der Musikschule Wunstorf | Foto: privat

Wunstorf (red). Am 19. August wird es laut im Bürgerpark: gleich sechs Bands treten auf: More Room, Moody Saxes, Soundcraft, The Pillbugs, das IGS-Hauptorchester und die Bigband der Musikschule Wunstorf lassen es grooven. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Wunstorfer Musikschule mit „Kultur im Bürgerpark“.

More Room, der Name der Band ist Programm. Improvisation ist der Schwerpunkt und verschafft den Schülern völlig neue Möglichkeiten, die Musik selbst und neu zu gestalten. Das Programm setzt sich aus Klassikern der modernen Musik der letzten hundert Jahre zusammen. Blues, Swing, Pop und Funk bilden die Schwerpunkte mit Titeln wie Happy, Take Five oder Summertime.

Von AC/DC über Linkin Park bis Klassik

Moody Saxes ist ein Saxophon-Ensemble, das die gesamte Familie der Saxophone zum Klingen bringt. Titel aus allen Stilrichtungen werden für diese Besetzung arrangiert und interpretiert. In Musik von Klassik bis Pop fühlt sich das Ensemble zu Hause. Das Repertoire der Band Soundcraft beinhaltet u. a. Songs von Linkin Park, AC/DC und der Red Hot Chili Peppers. Die 6 Musiker haben sich bereits als Vorband diverser Coverbands einen (kleinen) Namen erspielt.

The Pillbugs haben sich Anfang 2016 gegründet. Das Konzert im Bürgerpark wird der erste Auftritt der jungen Band sein. Ihr Repertoire umfasst u.a. Stücke von Guns N‘ Roses, ACDC und The Darkness. Fetter Sound und fetzige Arrangements, von Jazz bis Funk. Altbekanntes aber auch neue Töne wird die Big Band Wunstorf in gewohnter Weise zu Gehör bringen.

Als besonderes Special wird das Hauptorchester der ev. IGS Wunstorf nicht nur Teile seines Programms von bekannten Pophits darbieten, sondern als Premiere einige Titel mit der Big Band zusammen spielen. Für Getränke ist gesorgt, der Eintritt frei – nur bei Regenwetter fällt die Veranstaltung aus.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.