Der Maibaum steht wieder in Wunstorf

Schon vier Tage vor dem 1. Mai wurde der Wunstorfer Maibaum zeremoniell aufgestellt. Am Donnerstag, den 27. April zog ihn ein Kran wieder in die Höhe. Die Herkunft des Brauchs liegt ähnlich geheimnisvoll im Dunkeln wie die des Osterfeuers.…

Musik zur Lutherzeit

Am Freitag, den 5. Mai 2017 beginnt um 21 Uhr die Konzertreihe „Nachtkonzert bei Kerzenschein“ in der Stiftskirche zu Wunstorf. Den Auftakt im Reformationsjubiläumsjahr bildet ein Konzert mit Musik zur Lutherzeit. Dieses Konzert ist…

Sandra Lüpkes gastiert in Stadtbibliothek

Die Schriftstellerin und Sängerin Sandra Lüpkes gastiert am 10. Mai um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Wunstorf. Sie stellt ihren im März erschienenen Roman "Inselfrühling" vor. Lüpkes präsentiert das Buch als Live-Musiklesung, bei…

Frühgeschichtliche Siedlung bei Wunstorf

Seit einiger Zeit schon wurde am Rande des Gewerbegebiets Süd in der Erde gegraben. Doch dabei handelte es sich nicht um die ersten Spatenstiche für die Erweiterung des Gewerbegebiets; bevor das Gelände nun bebaut wird, wurde es…

Lecia Louise im Filou

Am Montag, den 10. April tritt Lecia Louise aus Brisbane, Australien im Filou in Steinhude auf. Sie ist damit die Musikerin mit der bisher weitesten Anreise in die kleine Kneipe. Lecia Louise ist mehr als eine gewöhnliche…

Moorarchäologie zwischen Hunte und Leine

Am Donnerstag, den 9. März referiert Dr. Marion Heumüller im "Heimat-Info" über Funde rund um das Steinhuder Meer. Diese zeichnen sich häufig durch eine hervorragende Erhaltung organischer Substanzen aus. In Mooren bleiben viele Dinge…

Steinskulpturen entstehen für den Bürgerpark

Am 28. Februar beginnt ein ganz besonderes Kunstprojekt in Wunstorf: Für den hiesigen Bürgerpark erstellen insgesamt rund 40 Schüler des Hölty-Gymnasiums, Kinder der Kunstschule Wunstorf e.V. und Patienten der KRH Psychiatrie Wunstorf unter…

Chansons und Poetry Slam in Großenheidorn

Für Freitagabend, den 17. Februar, werden in der Großenheidorner Kirche einige Premieren versprochen. Dann präsentiert die Kinder- und Jugendkantorei Großenheidorn ihr Jahreskonzert unter dem Motto „Chanson d’amour“. Eingeladen haben sich…

Die BarneBees verzaubern ihr Publikum

In der geteilten, aber vollbesetzten Aula der Otto-Hahn-Schule im Barne-Schulzentrum zeigten die jungen Sängerinnen und Sänger des "BarneBees"-Chors, was sie draufhaben: Von altersgemäßem Liedgut über moderne Klassiker bis zum Gospel boten…

Tanzbare Funk-Musik im Filou

Zum dritten Mal beginnt das Konzert-Jahr in der Steinhuder Kneipe mit dem Liveauftritt der hannoverschen Band Q-bic. Am Samstag, den 14. Januar feiern die Musiker im Filou das Erscheinen ihrer neuen CD "Kisses & Hugs" mit fetzigem…

Jüdische Lebenswelten“ in Wunstorf

Vorübergehend zieht jüdischer Alltag wieder in Wunstorf ein, nachdem er im Dritten Reich vernichtet worden war. Die Wanderausstellung „Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute“ wird noch bis Ende Januar im Heimatverein Wunstorf gezeigt.…

Banana-nana trifft auf Rokoko

Ein mitreißendes Spiel mit zeitloser Botschaft, das brachte das Ensemble des Liberi-Theaters auf die Bühne des Wunstorfer Stadttheaters. Im ausverkauften Haus erlebte das große und kleine Publikum eine farbintensive, schillernde und stark…