Stadttheater

Seh­pferd­chen – Film­fest für die Genera­tio­nen

Am 28. Febru­ar und am 1. März gas­tiert das Seh­pferd­chen-Film­fest im Stadt­thea­ter Wunstorf, wo es vier Fil­me für Kin­der von 6 bis 11 Jah­ren zu sehen gibt.

Sehpferdchen Filmfest 2018
Das Seh­pfer­chen-Film­fest gas­tiert in die­sem Jahr auch im Stadt­thea­ter Wunstorf

Fil­me auf Augen­hö­he für Kin­der und Jugend­li­che. Das ist das Mot­to, wenn vom 25. Febru­ar bis zum 7. März das 12. „Seh­pferd­chen – Film­fest für Genera­tio­nen“ statt­fin­det. Alle Vor­stel­lun­gen wer­den mode­riert vom Mobi­len Kino Nie­der­sach­sen.

Das Stadt­thea­ter Wunstorf ist mit fol­gen­den Fil­men Aus­tra­gungs­ort:

Nur ein Tag

Deutsch­land 2017, 75 Min., ab 6 Jah­ren

War­um muss aus­ge­rech­net heu­te die­se bezau­bern­de klei­ne Ein­tags­flie­ge schlüp­fen. Hät­ten doch Wild­schwein und Fuchs nicht hin­ge­guckt. Wären sie doch bloß schnell abge­hau­en. Sie hat doch nur den einen Tag. Kann man dar­in etwa ein gan­zes Leben unter­krie­gen? Poe­ti­sche Film­fa­bel aus Deutsch­land.
Vor­stel­lung Mitt­woch | 28.2. | 9.00 Uhr

 

Das Mäd­chen vom Änzi­loch

Schweiz 2016, 87 Min., ab 11 Jah­ren

Lau­ra ist 12 und lebt auf einem Hof in den Schwei­zer Ber­gen. Sie träumt viel und ger­ne und schreibt ihre Fra­gen alle in ein Tage­buch. Zum Bei­spiel über das Änzi­loch, in dem es spu­ken soll. Ob sie mit Thorn, einem Urlaubs­kind aus der Stadt, her­un­ter­klet­tern wird in die tie­fe Fels­schlucht? Doku­men­tar­film aus der Schweiz.
Vor­stel­lung Mitt­woch | 28.2. | 11.00 Uhr

 

Blan­ka

Ita­li­en, Japan, Phil­ip­pi­nen 2015, 75 Min., ab 11 Jah­ren

Die 11-jäh­ri­ge Blan­ka weiß sich zu hel­fen, so ganz allein auf den Stra­ßen von Mani­la. Sie wehrt sich gegen die Jungs, hält sich mit klei­nen Tricks über Was­ser und sucht nach einem Platz, wo sie blei­ben kann. Viel­leicht bei Peter, dem blin­den alten Stra­ßen­mu­si­ker, der so schön Gitar­re spielt? Phil­ip­pi­ni­sches Groß­stadt­aben­teu­er.
Vor­stel­lung Don­ners­tag | 1.3. | 9.00 Uhr

 

Hotel Big L

Nie­der­lan­de 2017, 85 Min., ab 8 Jah­ren

Kos küm­mert sich nach dem Herz­in­farkt sei­nes Vaters ganz allein um das Fami­li­en­ho­tel. Mit sei­nen drei Schwes­tern hat es der 13-Jäh­ri­ge nicht leicht, dabei geht es hier doch um ihr Zuhau­se! Der Haupt­ge­winn des Schön­heits­wett­be­werbs wäre die Lösung für alle Pro­ble­me. Fami­li­en­ko­mö­die nach einem hol­län­di­schen Jugend­ro­man.
Vor­stel­lung Don­ners­tag | 1.3. | 11.00 Uhr

 

Reser­vie­run­gen und Infor­ma­tio­nen zu allen Fil­men, Vor­stel­lun­gen, Gäs­ten und Pro­jek­ten gibt es unter www.filmfest-sehpferdchen.de.

Der Ein­tritt beträgt pro Ver­an­stal­tung 3,50 Euro. Lehr­kräf­te und ande­re Per­so­nen, die Schul­klas­sen oder Grup­pen beglei­ten, haben frei­en Ein­tritt.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.