"Voice & Wood"

Sommerkonzert der Musikschule

Am Freitag, den 22. Juni präsentieren fünf Ensembles unter der Leitung von Christiane Kampe ein buntes Programm mit Rock, Pop, Gospel und Titeln von George Gershwin. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Küsters Hof.

Musikschule Wunstorf mit "VOICE & WOOD"
VOICE & WOOD nennt die Singklasse der Musikschule Wunstorf in diesem Jahr ihr Sommerkonzert. | Foto: privat

Der langjährige Titel „Gershwin-Abend“ hatte ausgedient, denn die rund 35 jungen Sängerinnen und Sänger haben weit mehr vorbereitet, als nur die Lieder eines einzelnen Komponisten. „VOICE & WOOD“ nennt die Singklasse der Musikschule deshalb ihr diesjähriges Sommerkonzert.

Die Begleitung am Klavier übernimmt Tobias Göbel, und bei vielen Stücken ist auch Thorsten Doll am Saxophon dabei. Beide Musiker sind Lehrer der Musikschule Wunstorf und als konzertierende Musiker weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Um das Programm noch abwechslungsreicher zu gestalten, bringt Doll die „Moody Saxes“ mit – ein Ensemble mit langjähriger Spielpraxis.

Die Singklasse besteht aus folgenden Ensembles:

  • Jugendchor der Musikschule
  • „musical team“ – ein Auswahlensemble für junge Sängerinnen
  • Männerensemble „eight to the bar“
  • Männerensemble „four o`clock“
  • Kammerchor „Elikuren“ – dem gemischten Ensemble, in dem neben den Mitgliedern der Singklasse auch singerfahrene Gäste willkommen sind

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Spenden zur Deckung der Kosten sind gerne gesehen.

- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.