Stein­skulp­tu­ren ent­ste­hen für den Bür­ger­park

Am 28. Febru­ar beginnt ein ganz beson­de­res Kunst­pro­jekt in Wunstorf: Für den hie­si­gen Bür­ger­park erstel­len ins­ge­samt rund 40 Schü­ler des Höl­ty-Gym­na­si­ums, Kin­der der Kunst­schu­le Wunstorf e.V. und Pati­en­ten der KRH Psych­ia­trie Wunstorf unter der künst­le­ri­schen Lei­tung des Bild­hau­ers Die­ter Homey­er Skulp­tu­ren für den Bür­ger­park.

Vor­gar­ten der Kunst­werk­statt an der KRH Psych­ia­trie Wunstorf | Foto: KRH Kli­ni­kum Regi­on Han­no­ver

Die Initia­to­ren des Pro­jek­tes, unter ande­rem Orts­bür­ger­meis­ter Sil­ber­mann und Hei­ke Leit­ner vom Ver­ein „Kunst im Bür­ger­park“, freu­en sich auf das Ergeb­nis und ein gelin­gen­des Pro­jekt. Es gibt vie­le Kunst­lieb­ha­ber aus ver­schie­de­nen Gene­ra­tio­nen in Wunstorf, die ihre Krea­ti­vi­tät in Kunst­ob­jek­ten aus­drü­cken. War­um die­se nicht ein­mal wie­der zusam­men­brin­gen und gemein­sam an einer Ver­schö­ne­rung des Bür­ger­parks arbei­ten? – So könn­te die Grund­idee des Gemein­schafts­pro­jek­tes lau­ten.

Die­ses Pro­jekt ver­deut­licht ein­mal mehr, wie gut die Kli­nik in die Stadt Wunstorf inte­griert ist und wir uns freu­en, dass die­ses nun durch die Skulp­tu­ren noch sicht­ba­rer wird.“Orts­bür­ger­meis­ter Tho­mas Sil­ber­mann

Bis Ende Juni tref­fen sich jetzt wöchent­lich Kin­der aus der Kunst­schu­le, Jugend­li­che des 11. Jahr­gangs des Höl­ty-Gym­na­si­ums und Erwach­se­ne und Kin­der aus der Kli­nik, um gemein­sam etwas Neu­es zu erschaf­fen. Das The­ma lau­tet „Weg der Gene­ra­tio­nen“ und soll sowohl die künst­le­ri­schen Grup­pen inspi­rie­ren als auch die Besu­cher des Parks anspre­chen.

Die nächs­ten Mona­te im Pro­jekt sind wie folgt geplant: Zunächst wird es um Ide­en­fin­dun­gen gehen, die sei­tens der Teil­neh­men­den auch in Ton model­liert wer­den kön­nen, um die­se dann aus Beton oder Stein als Skulp­tu­ren ent­ste­hen zu las­sen.

Wenn das Bear­bei­ten der Stei­ne beginnt, kön­nen alle Inter­es­sier­ten mit einem Blick in den Vor­gar­ten den Stand der Din­ge sehen – wir wer­den sicher­lich auch dann schon mit­ein­an­der ins Gespräch kom­men.“Die­ter Homey­er

Zum Abschluss ist nach den Som­mer­fe­ri­en die Ein­wei­hung der Skulp­tu­ren im Bür­ger­park geplant.


Copy­right © 2017 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.