Sunday Morning“ live im Filou

Am kom­men­den Sams­tag, den 27. August, kommt erneut die han­no­ver­sche New­co­mer­band „Sunday Morning“ ins Filou nach Stein­hu­de. Die jun­gen Musi­ker spie­len locker-leich­ten Pop mit groo­vi­gen Funk-Ele­men­ten an Gitar­re, Saxo­phon und Pia­no.

Sunday Morning | Foto: privat
Sunday Morning | Foto: pri­vat

Auf der „kleins­ten Büh­ne der Welt“ prä­sen­tiert das Filou am Sams­tag die Grup­pe Sunday Morning. Die Grup­pe aus Han­no­ver bringt jun­ge Künst­ler aus unter­schied­li­chen Musik­rich­tun­gen zusam­men. Die Musik von Sän­ger und Gitar­rist Lukas Rich­ter, Saxo­pho­nist Fabi­an Merz, Bas­sist Ger­ri Wei­gang und Drum­mer Pie­ter-Jan Mum­me reicht von leich­ten Klän­gen bis hin zu fun­ki­gen Groo­ves, die, ganz wie ihr Band­na­me es andeu­tet, das ent­spann­te Sonn­tag-Mor­gen-Gefühl auf ihr Publi­kum über­trägt. Das Expe­ri­men­tie­ren mit Sounds, Har­mo­ni­en und Akzen­ten steht dabei im Vor­der­grund, und so ent­ste­hen Songs, die durch ver­schie­dens­te Ein­flüs­se geprägt sind: gen­re­über­grei­fend und viel­sei­tig.

Das Kon­zert beginnt um 20.00 Uhr, Ein­lass ist bereits ab 19 Uhr. Wie immer ist der Ein­tritt frei, Spen­den für die Musi­ker wer­den erbe­ten.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.