Tag des offe­nen Denk­mals in der His­to­ri­schen Kas­ten­man­gel

Am Tag des offe­nen Denk­mals lädt die his­to­ri­sche Kas­ten­man­gel am 10. Sep­tem­ber zum Mit­ma­chen ein.

Tag des offe­nen Denk­mals am 10. Sep­tem­ber 2017 in der His­to­ri­schen Kas­ten­man­gel. | Foto: pri­vat

Die Kas­ten­man­gel Stein­hu­de besteht bereits seit 162 Jah­ren. Am 10. Sep­tem­ber 2017 wird ihre Funk­ti­on im Rah­men des Euro­päi­schen und Deut­schen Denk­mal­ta­ges und des Tages des offe­nen Denk­mals der Schaum­bur­ger Land­schaft demons­triert und für Inter­es­sier­te wie­der Lei­nen geman­gelt.
Von 10 bis 11 Uhr fin­det der Got­tes­dienst der ev. luth. Kir­chen­ge­mein­de Stein­hu­de am Gebäu­de der Kas­ten­man­gel statt. Ab 11 bis 17 Uhr wird dann zu jeder hal­ben und vol­len Stun­de der Betrieb demons­triert wer­den.

Die Kas­ten­man­gel Stein­hu­de ist eine von vier gro­ßen und bekann­ten Lei­nen­man­geln in Euro­pa. Die Stein­hu­der Man­gel befin­det sich mit allen erfor­der­li­chen Gerät­schaf­ten betriebs­be­reit in dem 1998 sanier­ten his­to­ri­schen Ori­gi­nal­ge­bäu­de der Fami­lie Bredt­hau­er. Seit­her haben sich mehr als 50.000 Besu­cher für die Maschi­nen inter­es­siert.
Zum Glät­ten des Lei­nens wird ein 12 Ton­nen schwe­rer Kas­ten über auf­ge­wi­ckel­tes Lei­nen gerollt. Mit die­ser Anla­ge wur­de bis 1982 Lei­nen­tuch bis zu einer Län­ge von 80 m geglät­tet. Zu den wei­te­ren Gerät­schaf­ten gehö­ren der Lege­tisch, der Wickel­stuhl, der Man­gel­kas­ten mit Antrieb und Paket­pres­sen.

Info
10. Sep­tem­ber 2017
11 – 17 Uhr
Ein­tritt frei
Am Knick 8 (gegen­über Schmet­ter­lings­farm), 31515 Wunstorf-Stein­hu­de
Kas­ten­man­gel Stein­hu­de
- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.