Von der grau­en Auen­stadt zum Schmuck­stück der Regi­on

Licht­bil­der­vor­trag „Von der grau­en Auen­stadt zum Schmuck­stück der Regi­on“. | Foto: pri­vat

Hei­ner Witt­rock, ehe­ma­li­ger Schul­lei­ter der Kolen­fel­der Grund­schu­le und Autor zahl­rei­cher Bücher über Wunstorf zeigt am Don­ners­tag, 09.02.2017 um 19:30 Uhr in der Abtei mehr als 200 his­to­ri­sche Fotos und Luft­auf­nah­men. Sie doku­men­tie­ren die immensen Maß­nah­men zur Umset­zung der Wunstor­fer Fuß­gän­ger­zo­ne.

Schwer­punk­te des Vor­tra­ges sind:

  • Aue­regu­lie­rung mit inner­städ­ti­schen Maß­nah­men
  • Hoch­stra­ßen­bau mit Schran­ken­schlie­ßung
  • Bahn­hofs­aus­bau
  • Aus­bau Kolen­fel­der Stra­ße bis zur BAB 2
  • Ver­le­gung der B 441442
  • Anla­ge der Fuß­gän­ger­zo­ne
  • Sanie­rung Was­ser­zucht und aus­ge­wähl­ter Objek­te
  • Alt­stadt­fes­te
  • Wunstorf heu­te
- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.