Wunstor­fer Macher beim Hei­mat­ver­ein

Am Mon­tag, den 9. Okto­ber öff­net der Hei­mat­ver­ein exklu­siv für die  Wunstor­fer Macher ab 18:30 Uhr sein Räu­me.

Eber­hard Kaus führt Inter­es­sier­te durch die neue Aus­stel­lung „Mit David­schild und Menora“. Die Aus­stel­lung will einen Zugang zu den jüdi­schen Fried­hö­fen aus Han­no­ver und Wunstorf als letz­te sicht­ba­re Zeug­nis­se von Reli­gi­on, Kul­tur und All­tags­le­ben des deut­schen Juden­tums vor sei­nem gewalt­sa­men Ende ver­mit­teln.

Anmel­dun­gen sind erwünscht unter macher@reschke-pr.de.

Ter­mi­n­in­fo
14. April
18.30 Uhr
Café Cen­tral
wunstorfer-macher.de
- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.