Kurzmeldung

Fahrbahnsanierung: K 344 in Luthe nach Ostern voll gesperrt

Wunstorf (red). Die Fahrbahn der Kreisstraße 344 in Luthe wird am kommenden Dienstag, 3. April 2018, zwischen der sogenannten Sternkreuzung und dem Ortsausgang Richtung Blumenau auf einer Länge von 500 Metern saniert. Im Zuge der Baumaßnahme werden in der Ortsdurchfahrt auch die Trinkwasserleitungen, der Schmutzwasserkanal und einseitig der Gehweg erneuert sowie die vorhandenen Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut. Während der Arbeiten, die bis zum Sommer abgeschlossen sein sollen, bleibt der Straßenabschnitt für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Eine Zufahrtsmöglichkeit für Anlieger wird geschaffen. Die Region Hannover rechnet mit Kosten in Höhe von rund 700.000 Euro.

[mappress mapid=”165″]

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel