Kurzmeldung

Fahrerflucht nach Unfall auf der Hochstraße

Wunstorf (red). Am gestrigen Samstagmorgen um 7.45 Uhr fuhr ein 55-jähriger Stolzenauer auf der Hochstraße und bremste seinen Ford, als eine Ampel Gelb zeigte. Ein hinter ihm fahrender dunkler Kombi fuhr auf. Beide Unfallbeteiligten stiegen kurz aus, verständigten sich darauf, die Unfallstelle zu räumen und sich auf einem nahen Parkplatz zu treffen. Stattdessen machte sich der ca. 30 Jahre alte Unfallverursacher aus dem Staub, ohne seine Kontaktdaten angegeben zu haben. Nun ist nicht einmal das Kennzeichen bekannt. Die Polizei Wunstorf sucht Zeugen unter Tel. (05031) 9530115.

2 Kommentare

  1. Als Geschwister merke ich mir aber mindestens das Kennzeichen des Unfallgegners.
    Bzw fotografiere es und ihn….
    Selbst schuld kann ich nur sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel