Kurzmeldung

Musikschule startet neue Anfängerkurse

Wunstorf (red). Die Musikschule Wunstorf bietet Eltern oder Großeltern die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Nachwuchs die Musik zu entdecken. Der neue Kurs der „Musikschulmäuse“ (für Kleinkinder von 1,5 bis 3 Jahren) unter Leitung von Adelheid-Yasmin Henneking beginnt am Mittwoch, dem 13. Januar. Abhängig von den dann geltenden Corona-Richtlinien treffen sich maximal 10 Paare in der Zeit von 15.30 bis 16.05 Uhr. Der Kurs kostet 25 Euro pro Monat und endet zu den Sommerferien. Etliche Anmeldungen liegen bereits vor, so dass ein Zusatztermin angeboten werden soll. Hierfür ist gegenwärtig der Dienstag im Gespräch – 15 Uhr ab dem 12. Januar. Neben gemeinsamem Singen und rhythmischem Sprechen dürfen die Teilnehmer auf elementaren Instrumenten musizieren. Bewegungsspiele und Tänze gehören ebenso zu den Unterrichtsinhalten wie das Hören vieler unterschiedlicher Musikbeispiele. Für Drei- und Vierjährige mit je einer Bezugsperson findet mittwochs von 16.15 Uhr bis 17 Uhr ein entsprechendes Angebot statt. Die Kosten betragen hier 32 Euro im Monat.

- Anzeige -
Tabeas Pflegedienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel