Lokalpolitik

Aufruf der SPD Wunstorf

Informations-Frühstück für Politikinteressierte

Die SPD Wunstorf veranstaltet ein Info-Frühstück für Politikinteressierte. Unter dem Titel „Ich stelle mich zur Wahl!? – Nachbarschaft gestalten“ lädt die Partei am 10. Oktober in die Calenberger Bauernstübchen ein.

Symbolbild Frühstück
Der SPD-Ortsverein lädt zum Info-Frühstück | Symbolfoto

Wunstorf (red). Die Sozialdemokraten öffnen ihre Ortsrats-Listen für Parteilose. Wenn am 10. Oktober zwischen 10 Uhr und 13 Uhr in der Adolph-Brosang-Straße 17 nicht nur Funktionäre und Mitglieder Kaffee und Brötchen zu sich nehmen, sondern auch Politikinteressierte, dann hat sich der Aufruf des SPD-Ortsvereinsvorsitzende Torben Klant gelohnt.

Das Angebot richtet sich dabei an alle Wunstorfer, die herausfinden möchten, ob ein Mandat bei den Ratswahlen im nächsten Jahr oder ein anderweitiges politisches Engagement etwas für sie wäre – unabhängig vom Parteibuch. „Wir wollen unsere Kandidatenlisten für die Ortsräte zur Kommunalwahl auch für Parteilose öffnen“, kündigt der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Torben Klant an.

Auf dem Info-Frühstück gewähren erfahrene Kommunalpolitiker einen Einblick in ihre ehrenamtliche Arbeit und erläutern Grundlagen der Kommunalpolitik. „Wir wollen mit unserem Angebot dazu beitragen, dass sich mehr Menschen für das politische Engagement in ihrer Nachbarschaft interessieren“, sagt Klant. „In jedem Fall ist man nach dem Info-Frühstück um einiges schlauer und kann eine Entscheidung für oder gegen ein Mandat im Ortsrat genau abwägen.“

Anmeldungen nimmt das SPD-Büro bis zum 5. Oktober per E-Mail an spd-wunstorf@t-online.de oder unter Tel. (05031) 4825 (AB) entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"