Lokalpolitik

Regionspräsidentenwahl

SPD legt sich auf Kandidaten fest

Der erste Kandidat für die Wahl des Regionspräsidenten im kommenden Herbst steht fest: Die SPD schickt Steffen Krach ins Rennen.

Wappen Region Hannover
Region Hannover (Symbolbild) | Foto: Daniel Schneider

Region Hannover (red). Wie die Auepost aus informierten Kreisen erfuhr, hat sich die Regions-SPD für einen Kandidaten entschieden, der im kommenden Jahr zum Regionspräsidenten werden soll. Nachdem der amtierende Präsident Hauke Jagau jüngst angekündigt hatte, keine weitere Wiederwahl anzustreben und im September 2021 aufzuhören, war eine rasche Kandidatensuche notwendig geworden.

Steffen Krach
Steffen Krach | Foto: Senatskanzlei Berlin, lizenziert unter CC BY 4.0

Nur eine Woche nach Jagaus Ankündigung präsentierte die SPD ihren Mitgliedern in der Region nun den neuen Bewerber um das höchste Amt in Deutschlands größtem Landkreis. Krach ist 41 Jahre alt, studierter Diplom-Politologe, wurde in Hannover geboren und ist derzeit bei der Landesregierung von Berlin beschäftigt: Im Berliner Senat arbeitet er seit sechs Jahren als Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel