Weiterentwicklung der Bäderlandschaft

Wunstorfer CDU-Ratsfraktion auf „Bäder-Tour“

Neben dem Wunstorf Elements besuchten die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion das Freibad Bokeloh und das Naturerlebnisbad Luthe, um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen.

CDU-Ratsfraktion im Freibad Bokeloh
Wunstorfer CDU-Ratsfraktion im Freibad Bokeloh | Foto: privat

Wunstorf (red). Die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion haben sich vor dem Beginn der Freibadsaison in Begleitung des Geschäftsführers der Bäderbetriebsgesellschaft, Andreas Saars, die Wunstorfer Schwimmbäder angesehen: Die CDU-Fraktion wollte sich zunächst ein Bild der aktuell geplanten Sanierungen im Freibad Bokeloh machen. Hier werden insgesamt 300.000 Euro in die Sanierung des Kleinkindbeckens, des Nichtschwimmerbeckens und der Filteranlage investiert. Die Christdemokraten nahmen mit Bedauern zur Kenntnis, dass sich in diesem Jahr die Öffnung nicht vor dem 15. Juni realisieren lässt, dies sei aber der Tatsache geschuldet, dass viele Bauunternehmen entweder gar kein Angebot abgegeben haben bzw. sich lediglich ein Gewerk auf die Ausschreibung der Bäderbetriebe gemeldet hat.

Elements-Zukunft wird nach Ostern beraten

Der anstehende Grundsatzbeschluss zur Weiterentwicklung des Wunstorf Elements geht in der Woche nach Ostern zur Beratung in die Ausschüsse.

„Es ist immer besser, sich die Situation vor Ort noch einmal anzusehen, als nur vom ‚grünen Tisch“ zu entscheiden.“Christiane Schweer, Fraktionsvorsitzende

Der Grundsatzbeschluss sei wegweisend und habe erhebliche Auswirkungen für die Bäderlandschaft und die Stadt Wunstorf. Daher war der CDU auch die Inaugenscheinnahme des entsprechenden Areals wichtig.

Auch Visite im Naturerlebnisbad

Die Genossenschaft des Naturerlebnisbads Luthe hat Wünsche, die finanzielle Unterstützung notwendig machen. Hier wurde die CDU-Fraktion von Reinhard Gräpel für die wirtschaftlichen Fragen und Rolf Hoch für Fragen zur Technik begleitet. Die Leistung der Luther für ihr Naturbad fand hohe Anerkennung.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.