1. FC Wunstorf startet in die Saison

Ab dem 27. Juni wird wieder trainiert in der Barne – der 1. FC Wunstorf startet in die neue Saison in der Oberliga Niedersachsen. Vorstand, Trainerstab sowie Betreuer und ehrenamtliche Helfer gehen voller Tatendrang und Vorfreude in die neue Saison.

Giebel am Vereinsheim des 1. FC Wunstorf | Foto: Daniel Schneider

Die Oberliga Niedersachsen wird durch die Auf- und Absteiger noch lukrativer als bereits in der letzten Saison sein.
Aus der Regionalliga Nord kommt mit U.S.I. Lupo Martini Wolfsburg ein spielstarkes Team in die Liga, welches mit dem neuen Trainer Detlev Dammeier sofort wieder in die 4. Liga zurückkehren will. Aber auch die vier Aufsteiger möchten mehr als nur die Klasse halten. Mit dem SV Atlas Delmenhorst befindet sich dabei ein Team unter den Aufsteigern, das bereits in der Landesliga seine Heimspiele vor oftmals über 800 Fans und mehr austragen durfte. Zu den Auswärtsspielen reisen oftmals 300-400 Fans mit, um ihr Team lautstark zu unterstützen.

Auch die ersten Testspiele und das Spiel im NFV Pokal wurden terminiert:

27.06.2017 Trainingsauftakt in der Barne
05.07.2017 Turnier in Eldagsen – 19.00 Uhr mit dem FC Eldagsen (Landesliga) und dem SV Werder Bremen U23 (3. Liga)
11.07.2017 Spiel gegen den Regionalligisten (RL West) SV Rödinghausen – 19.00 Uhr in der Barne Arena (evtl. Stadion)
14.07.2017 Spiel gegen den TSV Godshorn (Landesliga) – 19.00 Uhr in der Barne Arena (evtl. Stadion)
19.07.2017 NFV – Krombacher Niedersachsenpokal gegen den 1.FC Germania Egestorf/Langreder – 20.00 Uhr in der Barne Arena
22.07.2017 Sollte der 1.FC eine Runde weiterkommen = Achtelfinale gegen den Sieger der Partie U.S.I. Lupo Martini Wolfsburg – TSV Havelse
02.08.2017 Spiel in Nienburg – 19.00 Uhr gegen den ASC Nienburg (Bezirksliga)
12./13.08.2017 Punktspielauftakt Oberliga Niedersachsen

- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.