TSV Pattensen – 1. FC Wunstorf 4:3 (3:1)

Erster Sieg der Saison für TSV Pattensen

Am Sonntag, den 22.9.2019, unterlag der 1. FC Wunstorf beim TSV Pattensen mit 4:3. Es war in der laufenden Saison der erste Sieg für den TSV.

TSV Pattensen - 1. FC
Begeg­nung des 1. FC mit dem TSV Pat­ten­sen | Foto: pri­vat

Wunstorf (red). Am Sonn­tag, den 22.9.2019 unter­lag der 1. FC Wunstorf beim TSV Pat­ten­sen. Für den TSV war das Heim­spiel der ers­te Sieg in der lau­fen­den Sai­son.

Bereits nach 20 Minu­ten führ­ten die Gast­ge­ber, die bis dato nur neun Tref­fer erzie­len konn­ten, deut­lich mit 3:0. Die Tore fie­len alle über die lin­ke Sei­te des TSV. Nico Liedt­ke (7.), Simon Hin­ske (14.) und Den­nis Albrecht konn­ten die Gast­ge­ber schnell in Füh­rung schie­ßen. Tim Scheff­ler ver­kürz­te in der 34. Minu­te auf 3:1. Gegen einen ersatz­ge­schwäch­ten 1. FC Wunstorf leg­te Pat­ten­sen bereits vor dem Sei­ten­wech­sel den Grund­stein zum Erfolg.

FC-Trai­ner Toni Paga­no ver­such­te in der zwei­ten Halb­zeit noch viel und brach­te mit Sofi­en Cha­hed (46.), Tugran­can Sin­gin (58.) und Ken­an Tir­ya­ki (74.) drei fri­sche Kräf­te. Tugran­can Sin­gin ver­kürz­te mit sei­nem Pre­mie­ren­tref­fer für den 1. FC auf 3:2 (76.). Als Simon Hin­ske vier Minu­ten vor Schluss durch einen Kon­ter auf 4:2 erhöh­te, schien die Par­tie gelau­fen.

Hektische Schlussphase

Aber der 1. FC ließ nicht locker und ver­kürz­te in der 88. Minu­te auf 4:3. Es war der Beginn einer hek­ti­schen Schluss­pha­se. Der TSV Pat­ten­sen kon­zen­trier­te sich vor­wie­gend auf die Defen­siv­ar­beit und woll­te nur die knap­pe Füh­rung ver­wal­ten. Wunstorf such­te den Weg in die Spit­ze, fand jedoch kei­ne Lücken im Abwehr­ver­bund des TSV Pat­ten­sen.

Der 1. FC belegt nach der Nie­der­la­ge den 7. Tabel­len­platz.

Wei­ter geht es für den 1. FC Wunstorf bereits am Frei­tag um 20 Uhr. Geg­ner in der Bar­ne Are­na ist dann der TSV Krä­hen­win­kel-Kal­ten­wei­de.

- Anzeige -
Buchhandlung Weber

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.